Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Piaggio: Dreirad-Laster Ape mit Elektroantrieb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Piaggio  

Piaggios Dreirad-Laster Ape mit Elektroantrieb

10.08.2009, 13:37 Uhr | mid

Ape Calessino (Foto: Piaggio)Ape Calessino (Foto: Piaggio) Als emissionsfreies Elektrofahrzeug kommt der berühmte Dreirad-Laster Ape Calessino von Piaggio auf den italienischen Markt. Der "Calessino Electric Lithium" verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku, mit dem der Minilaster bis zu 75 Kilometer weit fahren können soll.#

Sagen Sie Ihre Meinung zum Elektro-Ape! Diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Akkus soll 15 Jahre halten

Die Batterie kann an jeder 220 Volt-Steckdose in weniger als vier Stunden aufgeladen werden. Die Akku-Lebensdauer wird auf 15 Jahre und damit auf fast das Doppelte eines herkömmlichen Akkus veranschlagt.

Resistente Doppellackierung

Das Elektro-Sondermodell ist auf 100 Exemplare limitiert und mit einer besonders resistenten Doppellackierung im Hinblick auf den Einsatz in Meeresnähe ausgestattet. Das Fahrzeug kostet 19.900 Euro ohne Mehrwertsteuer.

In Deutschland ein Exot

Die in Italien weit verbreitete dreirädrige Ape ("Biene") ist im Gegensatz zur berühmten Piaggio-Schwester Vespa ("Wespe) auf deutschen Straßen kaum zu finden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal