Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

General Motors präsentiert Elektromobil EN-V Concept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GM präsentiert zweirädriges Elektromobil

26.03.2010, 08:40 Uhr | mid, t-online.de

General Motors präsentiert Elektromobil EN-V Concept . GM EN-V Concept - Elektromobil auf zwei Rädern (Foto: General Motors)

GM EN-V Concept - Elektromobil auf zwei Rädern (Foto: General Motors)

Ist das der Cityflitzer der Zukunft? GM stellt in Schanghai ein zweisitziges Elektromobil mit der Bezeichnung EN-V Concept vor. Das Ei auf zwei Rädern ist speziell für den Einsatz in der Großstadt gedacht und wird auf der Weltausstellung 2010 (1. Mai bis 31.Oktober) in Schanghai zu sehen sein.

Ei auf zwei Rädern findet den Weg auch selbst

Das auf zwei Rädern rollende City-Mobil wird in drei futuristischen Designs präsentiert und kann entweder vom Fahrer gelenkt werden oder völlig autonom fahren. Hierfür nutzt das Mobil das Global Positioning System (GPS), Abstandssensoren und car-to-car-Kommunikation. Mit Hilfe von Sensoren und Kameras macht sich das EN-V ein Bild von der Umgebung und kann so auch auf Hindernisse reagieren - und stoppt so beispielsweise vor einem auf die Straße gelaufenen Fußgänger. Ist das Fahrzeug autonom unterwegs, wählt es auf der Grundlage von Echtzeit-Verkehrsinformationen automatisch die schnellste Route.

Leicht, klein und wendig

Die kompakten Maße des EN-V machen ihn zu einem wendigen Transportmittel in dicht bevölkerten Städten. Das nur 1,50 Meter lange Gefährt wiegt dank einer Karosserie aus Kohlefaser und Acryl weniger als 500 Kilogramm und wird von zwei Elektromotoren vorangetrieben - und auch gebremst. Zudem ist der EN-V extrem wendig: laut General Motors kann das Zweirad auf einem Bierdeckel wenden. Die Reichweite pro Batterieladung soll 40 Kilometer betragen. Sind die Lithium-Ionen-Akkus leer, können sie an einer haushaltsüblichen Steckdose wieder aufgeladen werden.

t-online.de Shop Beste Unterhaltung im Auto - Car HiFi
t-online.de Shop Navigationssysteme zu Top-Preisen
t-online.de Shop Freisprechanlagen fürs Auto

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal