Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Elektroauto: VW präsentiert Taxi der Zukunft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elektro-Taxi der Zukunft von Volkswagen

19.04.2010, 15:46 Uhr | mid

Elektroauto: VW präsentiert Taxi der Zukunft. Taxi der Zukunft? Elektroauto VW Milano Taxi (Foto: Volkswagen)

Taxi der Zukunft? Elektroauto VW Milano Taxi (Foto: Volkswagen)

Volkswagen präsentiert auf der Hannover Messe das Taxi der Zukunft. Der Mini-Bus fährt rein elektrisch und passt mit nur 3,73 Metern Länge auch in die überfüllte Innenstadt. Zu sehen ist das Milano Taxi genannte Concept Car bis 23. April auf der Hannover Messe.

Farbe aus Mailand, Gesicht vom up!

Die norditalienische Metropole Mailand steht nicht nur bei der Namensgebung Pate, auch das Design des Zukunfts-Taxis orientiert sich mit der zweifarbig schwarz-grünen Lackierung an dem Äußeren der klassischen Mailänder Taxis. Hinzu kommt ein Schuss des legendären VW Samba-Busses und einige Stilelemente der kommenden Kleinstwagenfamilie des Konzerns.

Linke hintere Tür fehlt

Besonderheit: Eine Fondtür gibt es lediglich an der rechten Fahrzeugseite. Sie reicht weit bis ins Dach hinein und schwenkt an einem neuartigen Scharnier besonders weit nach vorne auf. So soll sie in Verbindung mit der großen Fahrzeug-Innenhöhe für einen bequemen und sicheren Aus- und Einstieg sorgen.

Gepäckablage statt Beifahrersitz

Die Passagiere nehmen auf zwei Sitzen im Fond Platz. Durch das zu großen Teilen verglaste Dach kann die vorbeiziehende Stadt betrachtet werden. Neben dem Fahrer gibt es keinen Beifahrer-Platz, sondern wie in englischen Taxis eine Gepäckablage. Einen Kofferraum im Heck gibt es im Gegenzug nicht.

Elektromotor mit 300 Kilometern Reichweite

Angetrieben wird das emissionsfrei fahrende Taxi von einem Elektromotor mit 116 PS, der von einer Lithium-Ionen-Batterie im Unterboden mit Strom versorgt wird. Die Akku-Kapazität soll Fahrten bis zu 300 Kilometern erlauben. Danach muss das Auto für rund eine Stunde an die Steckdosen.

Erstes Elektroauto von VW nicht vor 2013

Angaben zu einer Markteinführung macht das Unternehmen noch nicht. Die ersten Elektroautos will Volkswagen jedoch ab 2013 anbieten. Laut einer dpa-Meldung soll der VW Golf aber das erste Elektroauto von VW sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal