Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Teil 4 - Apps für E-Mobilität: Alle News über den cleveren Mobilitätsmix

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anzeige  

Alle News über den cleveren Mobilitätsmix

28.11.2014, 09:45 Uhr | Renault

Wer sich mit näher mit Elektromobilität beschäftigt, wird mit Einblicken in innovative Ideen sowie Informationen zu den Technologien von morgen belohnt.

Apps für E-Mobil-News und einen cleveren Mobilitätsmix

Einen sehr guten Überblick rund um das Thema Elektromobilität liefert die eMobileTicker-App. Sie überzeugt mit einem vielfältigen Informationsangebot zu allen Formen der elektrischen Mobilität. Die vom Bundesverband eMobilität e.V entwickelte Applikation bietet unter anderem einen News-Ticker, der über aktuelle Entwicklungen und Technologien informiert. Besonders interessant ist die Übersicht aller derzeit erhältlichen Elektrofahrzeuge.
Kosten: gratis
Geeignet für: iOS

moovel bucht Carsharing-Fahrzeuge

Für alle, die unterwegs auch auf öffentliche Verkehrsmittel setzen, ist die App moovel eine gute Wahl. Denn sie bietet einen urbanen Routenplaner mit Fahrplanauskunft des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs.

Doch das ist noch nicht alles: moovel beinhaltet zudem einen Taxiruf sowie die Möglichkeit, Carsharing-Fahrzeuge in der Umgebung zu buchen.Wer möchte, kann auch Mitfahrgelegenheiten und Mietfahrräder nutzen. Weiterer Vorteil: Die App informiert über Strecken, Fahrzeiten und Kosten.
Kosten: gratis
Geeignet für: iOS und Android

allryder vergleicht Preise und Verkehrsmittel

Ein ähnliches Angebot bietet auch die App allryder. Ganz gleich ob Bus, Tram, U- und S-Bahn, Taxi oder Carsharing: Das Mini-Programm informiert in 15 europäischen Städten - darunter auch Dublin und Wien - über alle verfügbaren Verkehrsmittel.

Video 
So funktioniert Elektromobilität im Alltag

Funktioniert Elektromobilität? Das wollten wir genau wissen. Video

allryder zeigt verschiedene Routen sowie Preise an und vergleicht öffentliche Verkehrsmittel, CarSharing-Dienste, Taxis und Fahrradleihdienste. Weiteres Plus: Verspätungen einzelner Bus- und Bahnlinien werden in Echtzeit angezeigt.
Kosten: gratis
Geeignet für: iOS und Android

Zurück zu Teil I

Apps sind längst Teil des Alltags geworden. Und auch die Elektromobilität ist auf dem besten Weg dahin. Haben Sie die Vorzüge der Elektromobilität schon kennegelernt? Nein? Dann testen Sie doch einmal den elektrisch angetriebenen Renault ZOE in Ihrem Alltag! Hier geht’s direkt zur Probefahrt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal