Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Elektroauto mit schnellster Beschleunigung: Rekord geknackt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltrekord geknackt  

Dieses Elektroauto beschleunigt wie eine Rakete

19.07.2015, 13:43 Uhr | t-online.de, dpa

Elektroauto mit schnellster Beschleunigung: Rekord geknackt. Fahrerin Prisca Schmid freut sich über den neuen Weltrekord im Elektroauto. (Quelle: Greenteam)

Fahrerin Prisca Schmid freut sich über den neuen Weltrekord im Elektroauto. (Quelle: Greenteam)

Stuttgarter Studenten haben in Wilhelmshaven den Weltrekord für die schnellste Beschleunigung eines Elektroautos von 0 auf 100 km/h gebrochen. Ihr Rennwagen kommt ins "Guinness Buch der Rekorde", die Messdaten wurden zuvor überprüft. "Mit einer Zeit von 1,779 Sekunden haben wir den bestehenden Rekord von 1,785 knapp unterboten", sagt Student Hans Wiggenhauser. Unsere Foto-Show zeigt den Rennwagen und die stolze Fahrerin.

Entwickelt wurde das Auto vom Verein Greenteam aus Baden-Württemberg, dem vor allem Ingenieurs-Studenten der Uni Stuttgart angehören. Die rund 20 jungen Leute hatten seit Freitag auf einem kleinen Flughafen am Stadtrand von Wilhelmshaven versucht, die bisherige Bestmarke zu knacken. Nach mehreren Versuchen gelang es ihnen schließlich am späten Samstagabend.

2012 hatte es schon einmal geklappt – damals setzten die Studenten des Greenteams mit ihrem Rennwagen E0711-2 den Guinness-Weltrekord für das schnellst beschleunigende Elektrofahrzeug von 0 auf 100 Stundenkilometer in 2,68 Sekunden. Das Formula Student Electric Team der ETH Zürich stellte den zuletzt gültigen Rekord im November 2014 auf (1,785 Sekunden), doch die Stuttgarter ließen nicht locker.

"Wir haben unseren E0711-5 ausführlich getestet und sind uns sicher, dass wir den Titel zurück nach Stuttgart holen werden“, sagte Eventleiter Benedikt Bauersachs vor dem Rekordversuch. Mit einer Gesamtleistung von mindestens 100 kW, verteilt auf vier Motoren an den vier Rädern, einer ausgeklügelten Drehmomentregelung, einer optimierten Aerodynamik und neuen Reifen ging der E0711-5 an den Start.

Das Elektroauto kann fast mit der Formel 1 mithalten

Der Rennwagen wiegt 160 Kilo und kann mit dem resultierenden Leistungsgewicht von 1,6 kg/kW bei sämtlichen Vergleichen zum professsionellen Rennsport mithalten. Als Beispiel: ein Formel 1-Bolide der aktuellen Saison erreicht etwa 1,0 kg/kW, ein Bugatti Veyron Supersport 2,08 kg/kW und ein Porsche 918 Spyder 2,50 kg/kW. Die Höchstgeschwindigkeit des E0711-5 liegt bei 130 Stundenkilometern.

Der E0711-5 entstand im Jahr 2014 im Rahmen des internationalen Konstruktionswettbewerbes Formula Student Electric. Hierbei messen sich Studenten aller Fachrichtungen durch den Bau eines elektrischen Rennwagens nach einheitlichem Reglement. Nach einer Konzept-, Konstruktions- und Bauphase treten die neuen Rennwagen dann in unterschiedlichen Disziplinen in weltweiten Wettbewerben gegeneinander an. Insgesamt gibt es über 100 Formula Student Electric Teams auf der ganzen Welt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal