Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Das sind die E-Bike und Fahrrad-Highlights für 2017

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ZEG-Bikeshow in Köln  

Die E-Bike-Highlights für 2017

20.07.2016, 11:58 Uhr | Winfried Kendziorra, t-online.de

Das sind die E-Bike und Fahrrad-Highlights für 2017. Fahrräder und E-Bikes: Viel Neues für 2017. (Quelle: Winfried Kendziorra)

Fahrräder und E-Bikes: Viel Neues für 2017. (Quelle: Winfried Kendziorra)

1000 Fahrradhändler der Einkaufsgenossenschaft ZEG prüften auf der Messe in Köln das Angebot für die kommende Fahrradsaison. Wir durften den Einkäufern über die Schulter schauen und an den Probefahrten teilnehmen.

Comeback einer deutschen Marke

Kettler ist wieder da. Die deutsche Traditionsmarke, Wegbereiter des Alurades, war finanziell ins Schlingern geraten und von der Schließung bedroht. Die ZEG hat Marke und Mitarbeiter übernommen und wird mit ihnen gemeinsam eine hochmoderne Fabrik bauen.

E-Bike: Der Trend geht weiter

Hauptthema auf der Messe waren aber natürlich die E-Bikes. Händler berichten, dass in einigen Regionen bereits die Hälfte des Fahrradumsatzes mit E-Bikes gemacht werden. Da weitere Steigerungen nicht unwahrscheinlich sind, gibt es in diesem Bereich die meisten Neuerungen.

Klare Verbesserung: ADAC testet 15 Pedelecs

Die Elektroräder schneiden deutlich besser ab, als noch zuvor im Jahr 2013.

Klare Verbesserung: ADAC testet 15 Pedelecs


Der Akku verlässt den Gepäckträger

E-Bikes der ersten Generation hatten sehr oft den Akku hinten im Gepäckträger, um einen leichten und bequemen Einstieg in der Fahrradmitte zu ermöglichen. Dies wurde besonders von der älteren Kundschaft geschätzt. Die E-Bike Kunden werden jünger, die Modelle werden sportlicher.

Der Akku kommt in die Fahrradmitte - dicht zum Motor. Jetzt ist der Einstieg zwar nicht mehr ganz so bequem, aber es gibt spürbare Vorteile. Der Schwerpunkt des Rades liegt jetzt in der Mitte, dies trägt zur Fahrstabilität bei.

So ist der Gepäckträger wieder frei für seinen eigentlichen Zweck, Reiseradler mit Packtaschen merken die Verbesserung auf der ersten Tour. Und das System wird zuverlässiger, weil das lange Kabel vom Gepäckträger-Akku zum Motor entfällt.

Motor und Akku werden eine optische Einheit

Viel Entwicklungsarbeit wurde von den Herstellern geleistet, um das E-Bike optisch als durchdachte Einheit darzustellen. Man will das E-Bike als ein eigenständiges, modernes Fahrzeug für die Mobilität der Zukunft etablieren.

Hierzu wurden spezielle Rahmen entwickelt, die den Akku und den Motor harmonisch ins Fahrzeug integrieren.

Der Berg ruft: Und das E-Bike kommt

Schon in den letzten Jahren gab es die ersten Mountain-Bikes mit E-Motor. Doch 2017 wird es für die Wanderer schwierig, auf der Berghütte noch ein kühles Weißbier abzubekommen. Es rollt eine Lawine von E-Mountainbikes auf die Berge zu. Jeder Hersteller versucht, sich in diesem neuen Markt zu etablieren und ermöglicht seinen Kunden Bergtouren, die vorher nur Spitzensportlern vorbehalten waren.

Damit Ungeübte nicht kraft- und saftlos auf halber Strecke stehenbleiben, bietet Bosch ab 2017 gleich einen zweiten Akku in seinem System an und kommt so auf eine Gesamtkapazität von satten 1000 Wattstunden. Auch einige Langstreckenfahrer freuen sich über die Reichweitenverlängerung.

Die Kette geht - der Zahnriemen kommt

Zahnriemen statt Ketten am Fahrrad sind nicht wirklich neu, echte Fahrradfreaks predigen seit Jahren die Vorteile von Zahnriemen wie Haltbarkeit und Rostfreiheit. Bisher fand man diese Technik nur in wenigen Spitzenprodukten zu entsprechenden Preisen.

Mittlerweile sind die Preise durch Großserien der Rahmen soweit gesunken, dass die Vorteile des Riemenantriebes auch in den mittleren Preislagen Einzug gehalten haben. Diese gilt sowohl für E-Bikes als auch für Räder ohne Motorunterstützung.

Motor unterstützt Rennrad bis 45 km/h

Es wird immer wieder gemunkelt, dass der eine oder andere versteckte Minimotor in der Rennmaschine für einen Etappensieg bei Radrennen hilfreich gewesen sei. Seitdem vor dem Rennen die Räder auf diese Art von Doping untersucht werden, sind die Gerüchte verstummt.

Die Firma Bulls präsentiert ihr erstes schnelles Rennrad mit Bosch-Motor und dem Segen des Kraftfahrt-Bundesamtes bis zu einer elektrischen Unterstützung von 45 km/h. Das notwendige Versicherungskennzeichen befindet sich im Windschatten des Fahrers. An offiziellen Radrennen darf das Rad aber natürlich nicht teilnehmen.

Shimano baut E-MTB-Motor

Seit Kurzem redet die Branche über den neuen E-MTB Motor von Shimano. Auf der Bike Show durfte ich eines der ersten Serienräder von Bulss mit dem Shimano Steps E 8000 über die Teststrecke mit eingebautem Hügel scheuchen.

Herr Shimano persönlich war extra für zwei Tage aus Japan angereist, um den Testfahrern ins Gesicht zu sehen. Deutschland wird für Mountainbiker zum "Land des Lächelns", wird er seinen Entwicklungsingenieuren berichten.

Dieser E-MTB Motor begeistert auch erfahrene E-Bike-Tester. Sein kleines Baumaß ermöglicht endlich kurze Kettenstreben, die Voraussetzung für agiles MTB Fahren im Gelände sind. In den Kategorien Power und Durchzugskraft schiebt dieser Motor die Messlatte im E-Bike Markt deutlich nach oben.

Modellpflege verbessert das Angebot 2017

Die Entwicklung der E-Bikes ist noch lange nicht zum Stillstand gekommen. Bei allen Herstellern sieht man Verbesserungen. KTM baut ein sportliches MTB mit 30 Gängen und einer satten Übersetzung von 610 Prozent. Focus verblüfft mit einem 36-Zoll-Rad und zeigt sowohl ein neues MTB und ein Fully mit Shimano-Motor und Doppeltakku in einem kleinen abgeschlossenen Raum mit absolutem Fotografier-Verbot.

Ein E-Bike für die Großfamilie

Hercules will die junge Familie mit einem E-Bike mit Platz für vier Kinder beglücken und hat für den Sportwagenfahrer ein elektrisches Klapprad mit Carbonrahmen neu im Programm.

Die Kleinen kommen bei S'Cool nicht zu kurz - diese bauen einen Motor ins 24-Zoll-Jugendrad

Zemo spendiert seinem, nicht nur bei Wohnmobilfahrern hoch geschätzten 20-Zoll-E-Bike eine Portion Extrapower durch den Einbau des Bosch-Performance-Motors.

Scott bietet 2017 seine bildschönen Silence-Räder mit durchdachtem Schlosshalter und Rücklicht in der Sattelstütze an.

Es gibt auch noch "normale" Fahrräder

Und eine gute Nachricht für alle, die noch kein E-Bike wollen: Es gibt sie noch, die Fahrräder ohne Motor. Man wird sie ab 2017 deutlich erkennen, sie leuchten in hellen, modischen Farben. 

Junge Kunden sollen wieder aufs Fahrrad gelockt werden, mit frischem Design will man der Jugend günstige Mobilität verschaffen.

Und: Das Körbchen vorn für die kleinen Einkäufe gehört für modebewusste Damen und Herren zwingend dazu.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal