Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

E-Bikes im Test: 7 E-Bikes fallen bei "Bike Bild" mit schlechten Bremsen durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test der "Bike Bild"  

Sieben E-Bikes mit schlechten Bremsen

30.08.2016, 14:25 Uhr | ots

E-Bikes im Test: 7 E-Bikes fallen bei "Bike Bild" mit schlechten Bremsen durch. "Bike Bild" testet 20 Elektrofahrräder. (Quelle: Hersteller)

"Bike Bild" testet 20 Elektrofahrräder. (Quelle: Hersteller)

Das E-Bike wird immer beliebter - aber wie unterscheidet man ein gutes von einem mittelmäßigen Elektrorad? Das neue Magazin "Bike Bild" hat in seiner Erstausgabe zusammen mit zwei renommierten Testinstituten 20 E-Fahrräder getestet.

Darunter sind zehn Pedelecs der Einsteigerklasse bis 2500 Euro sowie zehn Elektroräder in der Lastenrad-Kategorie, sogenannte Cargobikes, mit denen häufig Kleinkinder transportiert werden.

Schlechte Bremsen bei sieben E-Bikes

Das alarmierende Ergebnis: "Unser Test enthüllt gravierende Sicherheitslücken", so Redakteur Jörg Maltzan. "Gleich sieben Testkandidaten fielen durch den Bremstest: Die Bremsleistung war zu schwach."

Klare Verbesserung: ADAC testet 15 Pedelecs

Die Elektroräder schneiden deutlich besser ab, als noch zuvor im Jahr 2013.

Klare Verbesserung: ADAC testet 15 Pedelecs


Lastenräder mit E-Motor kommen nicht gut zum Stehen

Gerade bei Lastenrädern ist ein E-Antrieb hilfreich. Besonders mit Kindern oder viel Gewicht an Bord sollten das Gefährt stabil bleiben und die Bremsen standhaft verzögern. Doch im Bremstest bekamen gleich vier Cargobikes null Punkte, wie etwa das Urban Wheelz Cargo (3499 Euro):

Wegen mangelnder Materialqualität brach bereits beim Testen auf der Straße ein Bauteil. Beim cargo E von trioBike (4500 Euro) war die Hinterradbremse falsch montiert - ein gutes Bremsergebnis war so unmöglich.

Baumarkt-Rad wird aus dem Verkauf genommen

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei den E-Bikes der Einsteigerklasse. Schlusslicht in dieser Kategorie ist das von Obi verkaufte Llobe Blanche (800 Euro): Es versagte bei der Bremsprüfung und ist extrem instabil - nach dem Test hat Obi das Exemplar vom Markt genommen.

Nachbesserungen auch bei anderen nötig

Schlechte Bremsen sind aber nicht nur ein Problem von Billig-Bikes, wie das Sahel Compact aus dem Hause Kalkhoff (2499 Euro) zeigt: Die schwachen Bremsbeläge genügen dem Standard nicht mehr - Kalkhoff bessert nun nach.

"Die Hersteller müssen ihre Fahrräder besser testen und enger mit den Zulieferern zusammenarbeiten", sagt Redakteur Maltzan. "Nur dann werden die Probleme bereits in der Entwicklung sichtbar und nicht erst auf der Straße."

Das sind die Testsieger

Bei den Einsteiger-Pedelecs hat das preisreduzierte Vorjahresmodell Mavaro Rigid von Cannondale (2199 Euro) die Nase vorn. Es punktet mit hochwertiger Ausstattung und viel Fahrspaß zum kleinen Preis.

In der Kategorie Cargobike landet Pedalpower mit dem Long Harry e-Cargo Marquardt (4599 Euro) auf Platz eins: Hier stimmt die Ausstattung und der Antrieb auf beiden Achsen gefällt (Marquardt-Allradantrieb mit Vorder- und Heckmotor). 

Immer mehr E-Bikes 

Insgesamt erhöhte sich die Gesamtzahl der Elektro-Fahrräder in privaten Haushalten von knapp 1,6 Millionen Anfang 2014 auf rund zwei Millionen Anfang 2015. Auch 2016 steigen die Verkaufszahlen auf schätzungsweise 560.000 Einheiten - ein Plus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal