Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

So viel stoßen deutsche Modelle aus

...

CO2-Ausstoß  

So viel stoßen deutsche Modelle aus

07.01.2009, 13:04 Uhr | dapd

Hoher CO2-Ausstoß wird bald teuer(Foto: Seat)Hoher CO2-Ausstoß wird bald teuer(Foto: Seat) Der CO2-Ausstoß deutscher Neuwagen ist 2008 auf durchschnittlich 165 Gramm pro Kilometer gesunken. Das bedeutet einen Rückgang um 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt mit. Der CO2-Ausstoß hängt direkt mit dem Treibstoffverbrauch zusammen, sparsamere Autos erzeugen weniger von dem Treibhausgas. Ende 2006 lag der Durchschnittswert noch bei 173 Gramm.#

Foto-Show Konventionelle Spritsparer
Foto-Show Zwei Jahre steuerfrei mit Euro6-Autos
Komplette Liste
Zum Durchklicken Zehn Gründe für den Neuwagenkauf

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema CO2-Ausstoß! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.


Weit entfernt von 120 Gramm pro Kilometer

Allerdings sind die Neuwagen in Deutschland auch mit den niedrigeren Werten noch weit von den EU-Klimaschutzzielen entfernt. Ein Grenzwert von durchschnittlich 120 Gramm CO2 pro Kilometer soll stufenweise eingeführt werden: 2012 sollen 65 Prozent der Neuwagen eines jeden Herstellers die Norm erfüllen, ein Jahr später 75 Prozent, 2014 dann 80 Prozent und ab 2015 schließlich alle Neuwagen.

Strafen für die Autohersteller

Hersteller, die diese Quoten nicht erreichen, müssen ab 2012 für die Überschreitung um ein Gramm CO2 pro Fahrzeug fünf Euro Strafe zahlen. Das zweite Gramm kostet 15 Euro Strafe, das dritte Gramm 25 Euro, ab dem vierten überschüssigen Gramm fallen 95 Euro an. Ab 2020 soll ein strengerer Grenzwert von 95 Gramm CO2 pro Kilometer gelten.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Noch nicht ganz unter Dach und Fach

Der Kompromiss muss noch vom EU-Parlament und von den Regierungen der 27 Mitgliedstaaten gebilligt werden. Der Grenzwert von 120 Gramm soll durch eine Kombination aus besserer Motorenleistung, die den Ausstoß auf durchschnittlich 130 Gramm pro Kilometer reduzieren muss, und andere Techniken wie Sprit sparende Reifen und moderne Klimaanlagen erreicht werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Die neue Mode nimmt Kurs auf den Frühling
versandkostenfrei bestellen bei GERRY WEBER
Neuheiten bei GERRY WEBER
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018