Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

Der Kangoo be bop fährt bald elektrisch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renault  

Der Kangoo be bop fährt bald elektrisch

06.05.2009, 16:57 Uhr | t-online.de

Renault Kangoo be bop Z.E. (Foto: Renault)Renault Kangoo be bop Z.E. (Foto: Renault) Renault präsentiert sein erstes Elektrofahrzeug: Der Kangoo be bop Z.E. ist eine seriennahe Studie und verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie vom Partner Nissan.#

Foto-Show Renault Kangoo be bop Z.E.
Foto-Show Mitsubishi i MiEV
Foto-Show Opel Ampera
Foto-Show Chevrolet Volt
Alle Elektroauto-News

Sagen Sie Ihre Meinung zum Kangoo be bop Z.E.! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben - und absenden.

Elektromotor mit 60 PS

Z.E. steht für "Zero Emission", der Elektro-be bop soll einen Ausblick auf Serienfahrzeuge von Renault mit Elektroantrieb geben, die ab 2011 in den Handel kommen sollen. Der Elektromotor der Studie leistet 60 PS bei 12000 Umdrehungen pro Minute. Die moderne Lithium-Ionen-Batterie stammt vom Nissan-Partner AESC (Automotive Electric Supply Corporation) und verfügt über eine Kapazität von 15 kWh.

Batterie sitzt im Unterboden

Der Vorteil an Lithium-Ionen-Batterien liegt darin, dass sie keinen Memoryeffekt kennen. Dieser führt nach wiederholten unvollständigen Ladeprozessen dazu, dass die Ladekapazität immer weiter zurückgeht. Laut Renault soll der Akku über den gesamten geplanten Lebenszyklus von sechs Jahren über eine Ladekapazität von 80 bis 100 Prozent verfügen. Die Batterie ist unter dem Fahrzeugboden eingebaut, dadurch stehen die vier Sitzplätze und der Kofferraum unverändert zur Verfügung. Weiterer Vorteil: Bei einem Frontal- und Heckaufprall wird die Batterie nicht beschädigt. Beim Seitenaufprall sind die Passagiere durch die erhöhte Sitzposition ebenfalls gut geschützt.

Reichweite von 160 Kilometern

In der Serienversion soll damit eine Reichweite von 160 Kilometer möglich sein. Per Dreiphasenanschluss kann die Batterie im Schnellladeverfahren innerhalb von 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden. Der Kabelanschluss liegt unter dem rechten Scheinwerfer. Eine vollständige Ladung im Standardmodus an einer normalen Steckdose ist in sechs bis acht Stunden erledigt.

Elektroautos ab 2011

Äußerlich unterscheidet sich der Elektro-Kangoo durch eine Lackierung in „Energie-Blau”, LED-Leuchten sowie abgedeckten Alufelgen von der Serienversion. Renault will 2011 in Israel ein Stufenheckmodell mit reinem Elektroantrieb anbieten, in Europa sollen parallel der Kangoo Rapid sowie ab 2012 zwei völlig neue Modelle in die Verkaufsräume kommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017