Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto >

Elektroauto gebraucht kaufen: Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elektroauto  

Elektroauto gebraucht kaufen: Tipps

26.06.2013, 15:00 Uhr | sd (CF)/ses

Elektroauto gebraucht kaufen: Tipps. Achten Sie beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos vor allem auf den Akku (Quelle: imago/McPhoto)

Achten Sie beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos vor allem auf den Akku (Quelle: McPhoto/imago)

Elektroautos sind meist teurer als herkömmliche Automodelle. Sie können aber auch ein Elektroauto gebraucht kaufen, um Kosten zu sparen. Dabei werden meist Fahrzeuge angeboten, die als Umbau eines normalen Wagen mit einem Elektroantrieb ausgestattet wurden. Wir geben Tipps, was beim Kauf eines gebrauchten Elektromobils zu beachten ist.

Tipp: Auf den Akku kommt es an

Damit Sie mit dem Auto auch lange fahren können, ist es wichtig, dass ein hochwertiger Akku enthalten ist. Die preiswerten Bleiakkus schaffen nur maximal 70 Kilometer. Besser ist es, ein Auto mit einem Lithium-Ionen Akku zu kaufen, mit dem man mindestens die doppelte Entfernung fahren kann. Diese sind zwar deutlich teurer, machen sich aber aufgrund ihrer größeren Reichweite von bis zu 500 Kilometern bezahlt.

Allerdings liegen die Kosten für eine Kilowattstunde bei einem Lithium Ionen Akku laut ADAC bei durchschnittlich 500 bis 600 Euro - 100 Kilometer kosten demnach zwischen zehn und 20 Euro. Experten gehen allerdings für die kommenden Jahre davon aus, dass durch höhere Stückzahlen und bessere Technologien der Preis pro Kilowattstunde auf ungefähr 200 bis 250 Euro sinken wird und dementsprechend die Kosten pro Kilometer sinken.

Die hochwertigen Akkus lassen sich übrigens auch leasen, sodass Sie die Anschaffungskosten sparen. Manche Leasinganbieter bieten zusätzlich auch gleich noch den passenden Wartungsvertrag für die Akkus an .

Gebrauchte Elektromobile: Das richtige Aufladen

Wie mein-elektroauto.com schreibt, hält ein Akku für Elektroautos im Schnitt zehn Jahre oder zwischen 30.000 und 100.000 Kilometer, je nachdem für welche Art von Akku Sie sich entscheiden: Einen Bleiakku kann man bis zu 1000 mal laden - Nickel-Cadmium-Akkus bis zu 1.500 mal. Ein moderner Lithium Ionen-Akku verträgt sogar bis zu 2.000 Ladezyklen.

Ein Bleiakku darf nie ganz leergefahren sein, bevor Sie ihn an die Steckdose anschließen. Ein Nickel-Cadmium-Akku muss hingegen ganz entleert sein, bevor er neu geladen wird, um dessen Ladeleistung nicht zu verringern. Füllen Sie außerdem in regelmäßigen Abständen Akkuflüssigkeit nach, um die Lebensdauer des Akkus zu erhöhen.

Gebrauchte Elektroautos kaufen: Stromversorgung prüfen

Wenn ein Elektroauto angeschafft werden soll, sollten Sie möglichst vorher die Leitungen Ihrer Stromversorgung prüfen. Gerade wer in einem älteren Haus wohnt, kann hier das Pech haben, dass die alten Leitungen durch das Aufladen der Akkus schnell überlastet sind. Die gefährlichen Folgen wären Kabelbrand oder Kurzschlüsse. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich Ihre Leitungen eignen, sollten Sie einen Elektrofachmann um Rat fragen. Ist alles in Ordnung, können Sie das Elektroauto problemlos über die heimische 220/230 Volt Steckdose aufladen. Diese sollte allerdings auf jeden Fall mit 16 Ampère abgesichert sein.

Was kostet ein gebrauchtes Elektroauto?

Wie teuer ein gebrauchtes Elektroauto angeboten wird, hängt von den verbauten Akkutypen ab. Ein Fahrzeug ohne Akku ist laut elektroautomobile.de schon ab 4.000 Euro erhältlich. Beachten Sie aber, das ein neuer Satz Akkus, je nach Art, zwischen 3.000 und 14.000 Euro kosten kann.

Für ein gebrauchtes Elektromobil gelten nahezu die selben Regeln, wie für den Kauf eines Gebrauchtwagens mit Verbrennungsmotor. Achten Sie neben der Akkuart auch auf den Allgemeinzustand des Fahrzeugs, Rostschäden, Gebrauchsspuren und das Alter. Da die Anzahl gebrauchter Elektrofahrzeuge immer mehr steigt, lohnt es sich, Angebote zu vergleichen und in Ruhe abzuwägen, welches Elektromobil für Sie in Frage kommt.

Hier finden Sie noch mehr Informationen zu Elektroautos

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017