Sie sind hier: Home > Auto >

Porsche 911 Turbo: Eine Legende wird 30

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche 911 Turbo: Eine Legende wird 30

17.08.2004, 18:00 Uhr | t-online.de, Auto-Reporter.Net

Das Vorbild: 911 Carrera RSR Turbo 2.1 von 1974 (Foto: Porsche)Das Vorbild: 911 Carrera RSR Turbo 2.1 von 1974 (Foto: Porsche)Die Sportwagenlegende schlechthin feiert in diesen Tagen ihren 30. Geburtstag: Der Porsche 911 Turbo wurde 1974 zum ersten Mal auf dem Autosalon in Paris der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Der 911 Turbo 3.0 setzte damals Maßstäbe. 260 PS, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit machten ihn zu Deutschlands schnellstem Straßensportwagen. Sein aktuelles Pendant, der 911 Turbo S, Jahrgang 2004, leistet 450 PS aus 3,6 Litern Hubraum, er erreicht 307 km/h.

Foto-Show 30 Jahre 911 Turbo
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
911 Turbo Die technischen Daten 1974 - 2004
Porsche Turbo S Mehr Leistung für den 911

Von 260 auf 408 PS in 20 Jahren
Der Erste: 911 Turbo 3.0 Coupé von 1975 (Foto: Porsche)Der Erste: 911 Turbo 3.0 Coupé von 1975 (Foto: Porsche)Ursprünglich plante die Zuffenhausener Sportwagenschmiede, nur 1000 Exemplare des ersten Turbo zu bauen. Doch wegen des Erfolges wurden bis 1989 fast 21.000 Fahrzeuge gefertigt. Nach zwei Jahren Pause kam 1991 der 911 Turbo mit 3,3 Litern Hubraum und 320 PS. Ein weiterer Quantensprung erfolgte 1995 mit der Baureihe 993: Sein 3,6-Liter mit zwei Turboladern leistete 408 PS, außerdem erhielt der neue Turbo einen Allradantrieb.

Ärger nach dem Unfall? Hier finden Sie Hilfe
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show
Porsche 911 Der Klassiker feierte 40.

450 PS seit 2004
Vorläufig der Letzte: 911 Turbo von 2004 (Foto: Porsche)Vorläufig der Letzte: 911 Turbo von 2004 (Foto: Porsche)Seit 2000 ist die Baureihe 996 erhältlich. Das Prinzip ist das Gleiche geblieben: Das Unternehmen will einen Rennwagen für die Straße bauen. Das zeigt auch die Bremsanlage. Seit 2004 ist der Turbo S serienmäßig mit einer Keramik-Bremsanlage ausgestattet. Auch der Preis sorgt dafür, dass der Kreis der Turbo S-Fahrer exklusiv bleiben wird: Der Einstieg beginnt bei 142.248 Euro.

Foto-Show Der neue Porsche 911
Automarkt Finden Sie ihr Traumauto

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017