Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials >

IAA 2005: BMW Z4 Coupé - Studie mit Perspektive

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW Z4 Coupé

13.09.2005, 13:12 Uhr

Das neue BMW Z4 Coupé (Foto: Katja Lenz/T-Online)Das neue BMW Z4 Coupé (Foto: Katja Lenz/T-Online) Die Konkurrenz schläft nicht. Das musste auch BMW erfahren. Denn auf der IAA 2005 präsentierte Porsche bereits die serienreife Version des Boxster Coupé - den Cayman. Kein Wunder also, dass die Bayern schnell nachziehen wollten.

Foto-Show BMW Z4 Coupé
Video: BMW zeigt das Z4 Coupé

Typisches Bangle-Design
Mit dem Z4 Roadster teilt sich das Coupé die ausdrucksstarke Formensprache mit langer Motorhaube und dem für Designchef Chris Bangle typischen Wechselspiel aus konvexen und konkaven Flächen. Sportliche Proportionen gewinnt der Zweisitzer außerdem durch den langen Radstand und die weit nach hinten verlagerte Fahrgastzelle.

Foto-Show Der neue BMW 3er Touring
Foto-Show Der neue BMW M6
Foto-Show Der neue 3er BMW

Konzept mit 265 PS
Unter der Motorhaube des Konzeptfahrzeugs kommt der 265 PS starke Reihensechszylinder zum Einsatz, der auch im BMW 130i für Vortrieb sorgt. Der Sprint von null auf 100 km/h soll so in 5,7 Sekunden erledigt sein, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt. Für das Serienfahrzeug sind aber auch andere Motorvarianten sowie eine M-Version denkbar.

Viel Leder, viel Alu
Nobel geht es im Innenraum der Coupé-Studie zu: Neben jeder Menge Leder wird das Interieur von polierten und gebürsteten Aluminiumteilen geschmückt: Die mittlerweile obligatorischen Ringe um die Rundinstrumente, die Lenkradspeichen, die Öffner für Türen und Ablagefächer und die Blenden am Türzuziehgriff, die Drehsteller für die Klimaanlage, die Pedalerie sowie die Ladekante des Gepäckraums: das alles besteht aus diesem Material. Ob dieser Aufwand Serie wird, darf jedoch getrost bezweifelt werden.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal