Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials >

IAA 2005: Nissan Micra C+C geht ab November an den Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan Micra C+C geht ab November an den Start

04.07.2005, 15:04 Uhr | mid

Der neue Nissan Micra C+C (Foto: Nissan)Der neue Nissan Micra C+C (Foto: Nissan) Die mit einem versenkbaren Glasdach ausgestattete Cabrio-Version des Nissan Micra wird ab November nach Deutschland kommen. Zuvor feiert sie auf der Frankfurter IAA Premiere. Der als 2+2-Sitzer konzipierte Micra C+C ist dann wahlweise mit zwei Motoren erhältlich und soll knapp unter 17.000 Euro kosten.

Foto-Show Neuer Nissan Micra C+C
Auto-Finanzierung Günstige Kredite

Rectangle Auto

Kofferraumvolumen von maximal 426 Litern
Das vom deutschen Zulieferer Karmann entwickelte Panorama-Glasdach lässt sich auf Knopfdruck innerhalb von 22 Sekunden im Kofferraum versenken. Dieser wiederum bietet bei geschlossenem Dach ein beachtliches Volumen von 426 Litern, im offenen Zustand ist immer noch Platz für 221 Liter Gepäck.

Unterbrecher Geldplaner #
Foto-Show Nissan 350Z Roadster
Kfz-Versicherung Immer eine günstige finden

Kein allzu dickes Hinterteil
Trotz des aufwändigen, sich zweiteilig in den Kofferraum faltenden Glasdachs ist es den Nissan-Designern gelungen, dem Micra C+C eine relativ flache Silhouette auch im Heck zu bewahren. Auch deshalb, weil die Cabrio-Version im Vergleich zum normalen Micra um neun Zentimeter länger und um 11 Zentimeter niedriger ausfällt.

Foto-Show Nissan Pathfinder 2004
Foto-Show Nissans Nobel-Modelle

Zwei Benziner zum Start
Der kleine Japaner wird mit zwei Motorisierungen angeboten. Der 1,4-Liter-Benziner ist bereits aus der Limousine bekannt und leistet 88 PS. Mit dem 110 PS starken 1,6-Liter-Ottomotor steht zudem auch für das Cabrio jener neu entwickelte Antrieb zur Verfügung, der bereits ab Juli im Micra 160 SR zum Einsatz kommt.

Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!

Die Konkurrenz: Opel Tigra und Peugeot 206CC
Das clevere Panoramadach, der große Kofferraum und sein gelungenes Gesamtdesign sind die größten Trümpfe des Micra C+C. Sie sollten ihn auch den Vergleich zu den bisher einzigen echten Wettbewerbern in diesem Segment, dem Peugeot 206 CC und dem Opel Tigra, bestehen lassen.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal