Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials >

IAA 2005 - Jaguar XK: Tradition in neuer Aufmachung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jaguar XK: Tradition in neuer Aufmachung

14.09.2005, 13:52 Uhr

IAA 2005: Jaguar XK Coupé und CabrioIAA 2005: Jaguar XK Coupé und Cabrio Neue reinrassige Sportwagen waren auf der IAA 2005 eher Mangelware. Wäre da nicht Jaguar gewesen, die Anhänger schneller Fortbewegung hätten die Frankfurter Automesse zumindest mit gemischten Gefühlen verlassen. Doch was die britische Ford-Tochter zu bieten hatte, dürfte auch gehobenen Ansprüchen der PS-Jünger genügen: Auf dem Jaguar-Stand feierte der neue XK Weltpremiere. Ein weiteres Highlight wurde am Rande des Jaguar-Auftritts in Frankfurt bekannt, das XK-Cabrio wird im Januar 2006 in Detroit Weltpremiere feiern, erste Bilder wurden bereits jetzt veröffentlicht.

Foto-Show Der neue Jaguar XK
Foto-Show Das neue Jaguar XK Cabrio
Video: Premiere des neuen Jaguar XK

Jaguar denkt auch an Fußgänger
Das XK-Coupé in der Heckansicht (Foto: Katja Lenz/T-Online)Das XK-Coupé in der Heckansicht (Foto: Katja Lenz/T-Online) Das komplett aus Aluminium gefertigte 2+2-Coupé zeichnet sich äußerlich durch glatte Flächen, einen ovalen Lufteinlass im Kühlergrill, große Reifen und eine lange Motorhaube aus, unter der moderne Technik arbeitet. Neben dem bekannten, aber überarbeiteten 4,2-Liter-V8-Motor mit 298 PS wartet der Neuling mit einem speziellen System zum Schutz von Fußgängern im Falle eines Unfalls auf. Prallt der Passant mit dem Wagen zusammen, wird die Motorhaube im hinteren Bereich in Sekundenbruchteilen um zehn bis 15 Zentimeter aufgestellt, so dass eine Pufferzone zum Motorblock entsteht und schwere Verletzungen beim Fußgänger vermieden werden sollen.

Porsche Cayman Boxster mit Dach
BMW Z4 Coupé Der Cayman-Konkurrent

In 6,2 Sekunden auf 100 km/h
Mit diesem Knopf geht alles los (Foto: Jaguar)Mit diesem Knopf geht alles los (Foto: Jaguar) Schon wie der seit 1996 gebaute Vorgänger erreicht das neue Modell problemlos die 250 km/h Spitzengeschwindigkeit (elektronisch abgeregelt). Der Spurt von null auf Tempo 100 gelingt in 6,2 Sekunden. Die Kraftübertragung erfolgt über ein sequentielles Sechsgang-Getriebe von ZF, das auch über Wippen am Lenkrad geschaltet werden kann. Das maximale Drehmoment von 411 Nm liegt bei 4100 U/min an, bei 2000 bis 6000 U/min stehen 343 Nm zur Verfügung.

Doppelpremiere im Frühjahr
Im Innenraum erwartet den Fahrer eine gewohnt geschmackvolle Ausstattung mit zwei Rundinstrumenten und einem Sieben-Zoll-Berührungsbildschirm, über den unter anderem die Klimatisierung, Audioanlage, Navigation und Telefon bedient werden. Zum Komfort beitragen soll auch das neue so genannte Keyless-Entry-System, bei dem der Schlüssel zum Starten des Wagens nicht aus der Jackentasche genommen werden muss.

Das Cabrio kommt zeitgleich
Das XK-Cabrio (Foto: Jaguar)Das XK-Cabrio (Foto: Jaguar) Zeitgleich mit dem Coupé wird im Frühjahr 2006 das XK-Cabrio auf den Markt kommen. Die offene Version des Sportwagens soll auf der Detroit Motorshow im Januar Premiere feiern und ist mit dem Coupé technisch weitgehend identisch. Die Preise werden je nach Ausstattung bei etwa 80.000 Euro beginnen. Angetrieben wird das Cabrio von dem 298 PS starken 4,2-Liter-V8 mit einem maximalen Drehmoment von 411 Nm bei 4.100/min. In 6,2 Sekunden sind die 100 km/h erreicht, erst bei 250 km/h wird elektronisch abgeriegelt. Das dreilagige Stoffdach des Cabrios lässt sich in nur 18 Sekunden öffnen und verschwindet vollständig unter einem Aludeckel. Für Sicherheit sorgen Überrollbügel, die im Fall eines Überschlags automatisch ausfahren.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal