Sie sind hier: Home > Auto >

Audi bringt V6-Kompressormotor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi bringt V6-Kompressormotor

25.04.2008, 18:10 Uhr | mid

Audi A6 (Foto: Audi)Audi A6 (Foto: Audi) Ein V6-Ottomotor mit Kompressoraufladung kommt im Herbst als neues Top-Triebwerk des modellgepflegten Audi A6 auf den Markt. Der Direkteinspritzer wird in zwei Leistungsstufen mit 213 PS und 290 PS angeboten und soll deutlich weniger Kraftstoff verbrauchen als der bislang angebotene V6-Saugmotor. Laut der Fachzeitschrift "Automobil Industrie" kommt eine auf 344 PS leistungsgesteigerte Version des Kompressormotors auch im Hochleistungs-Mittelklässler Audi S4 zum Einsatz, wo sie den bislang verwendeten V8-Motor ersetzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017