Sie sind hier: Home > Auto >

Rote Autos wirken lauter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rote Autos wirken lauter

03.07.2008, 13:51 Uhr | mid

Rote Autos wirken auf Passanten lauter als hellgrüne oder blaue. Das hat ein Experiment der Technischen Universität München ergeben, das auf dem Kongress "Acoustics 2008" in Paris vorgestellt worden ist. Den 16 Testteilnehmern wurden Bilder von Sportwagen in verschiedenen Farben gezeigt, während Geräusche eines beschleunigenden Motors zu hören waren. Anschließend sollte die Lautstärke bewertet werden.
Ergebnis: Auch bei gleicher Lautstärke wurde das rote Fahrzeug nahezu immer als am lautesten eingeschätzt. Als leise schnitten blaue und grüne Autos ab, Dunkelgrün lag im Mittelfeld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017