Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials >

Sicherheit - in jedem Volvo serienmäßig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volvo XC60  

Sicherheit - in jedem Volvo serienmäßig

System

Nutzen

City Safety

Weltneuheit: Bei Geschwindigkeiten bis zu 30 km/h bremst diese Laser-Technologie das Fahrzeug ab, um einen Aufprall zu verhindern.

Anhänger-Stabilisierungskontrolle (TSA)

Neuentwicklung: TSA dämpft Aufschaukel- und Pendelbewegungen bei Fahrten im Anhängerbetrieb durch gezieltes Abbremsen einzelner Räder des Zugwagens sowie Reduzieren des Motordrehmoments.

Alcoguard

Der Fahrer kann die Alkoholkonzentration seines Atems überprüfen.

Driver Alert

Das System warnt bei Übermüdung oder Unaufmerksamkeit des Fahrers.

Aktives Geschwindikeits-Abstandsystem

Dieses System hält neben der Geschwindigkeit permanent einen voreingestellten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

Distanzwarner

Der Distanzwarner unterstützt den Fahrer, den Abstand einzuhalten.

Blind Spot Information System (BLIS)

BLIS hilft, Fahrzeuge im toten Winkel zu beiden Seiten des Fahrzeugs wahrzunehmen und warnt per Leuchtsignal.

Intelligentes Fahrer-Informationssystem (IDIS):

IDIS verhindert, dass Sie in kritischen Situationen von Informationen - wie Anrufe oder SMS - unnötig abgelenkt werden.

DSTC-Fahrdynamikregelung

DSTC verbessert die Fahrstabilität in verschiedenen Situationen und wirkt der geringsten Tendenz zum Ausbrechen sofort entgegen.

Bi-Xenon Scheinwerfer mit dyn. Kurvenlicht:

Bewegliche Scheinwerfer leuchten den inneren Kurvenbereich aus und erhöhen so die aktive Sicherheit.

Reifendruckwarnanzeige (TPMS):

TPMS überwacht kontinuierlich den Reifenfülldruck per Sensoren in den Reifenventilen.

Rückfahrkamera:

Die Rückfahrkamera macht beim Rückwärtsfahren und Rangieren den Bereich hinter dem Fahrzeug sichtbar und verhindert so Parkrempler.

Roll Stability Control (RSC):

RSC berechnet das Gefahrenpotenzial eines seitlichen Überschlags und wirkt durch Reduzieren des Motordrehmoments und Bremseingriffe entgegen.

Bremsassistent Pro mit automatischem Bremseingriff

Nähert sich der Fahrer ohne Reaktion dem vorausfahrenden Fahrzeug, wird er mittels einer Warnlicht-Projektion per Headup-Display in der Frontscheibe sowie akustisch alarmiert.

Adaptive Bremsleuchten (EBL):

EBL signalisieren eine Notbremsung durch schnelles Blinken. Aktiviert werden sie durch das Regeln des ABS-Systems oder bei starkem Bremsen.

Verformungszonen:

Die Frontstruktur der Volvo Modelle ist in Zonen unterteilt, die im Crashfall unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Die äußeren Zonen dienen vor allem dem Energieabbau durch Verformung: Das Ziel: die Fahrgastzelle möglichst deformationsfrei zu halten.

Unterer Querträger zum Schutz kleinerer Fahrzeuge:

Der untere Hilfsrahmen im Vorderwagen des Volvo XC60 verfügt über einen zusätzlichen Querträger, der auf Stoßfängerhöhe konventioneller Fahrzeuge positioniert ist. So wird im Kollisionsfall die Schutzstruktur des Unfallgegners in den Energieabbau einbezogen.

Fußgängerfreundliche Frontgestaltung:

Eine weiche, fußgängerfreundliche Fahrzeugfront und Motorhaubenkontur mit integrierten Wabenstrukturen senken bei Unfällen mit Fußgängern deren Verletzungsrisiken.

Kompakte Triebwerke in Quereinbau:

Volvo-Modelle verfügen über quer eingebaute Triebwerke und Frontantrieb. Diese Konfiguration schafft Freiraum für eine effiziente Gestaltung der Deformationszonen und mindert bei Frontalkollisionen die Gefahr eindringender Komponenten.

Dreipunkt-Sicherheitsgurte:

Bereits 1959 Volvo den Dreipunkt-Sicherheitsgurt. Heute ist dieses wichtige Sicherheitsfeature weltweit eine Selbstverständlichkeit im Automobilbau.

Gurtstraffer:

Im Kollisionsfall fixiert der Straffungsmechanismus den Passagier durch Beseitigung der „Gurtlose" im Sitz und wirkt damit einer unerwünschten Vorwärtsverlagerung entgegen.

Airbags:

Bei Volvo findet eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Airbags statt. Volvo bot als erster Autohersteller weltweit für seine Fahrzeuge sitzintegrierte Seitenairbags und den Kopf-Schulterairbag "Inflatable curtain" (IC) an.

Seitenaufprall-Schutzsystem (SIPS):

Eine präzise berechnete Kombination hochfester Stähle schützt im Crashfall die Fahrgastzelle vor Verformung oder eindringenden Komponenten. Nach offiziellen und Volvo internen Statistiken mindert die patentierte SIPS-Technologie im Zusammenwirken mit dem Seitenairbag schwere Brustkorbverletzungen um über 50 Prozent.

Schleudertraum-Schutzsystem (WHIPS):

Das in die Vordersitze integrierte WHIPS fängt speziell Wirbelsäule und Nacken kontrolliert auf und hilft, das Risiko eines Schleudertraumas zu verringern. Unabhängige Untersuchungen haben gezeigt, dass WHIPS weltweit eines der leistungsfähigsten Systeme ist.

Beschichtete Fensterflächen:

Die Fensterflächen und das optionale Panoramadach können mit diesem Sicherheits- und Komfortmerkmal geordert werden. Die Gefahr des Splitterns wird dadurch deutlich reduziert.

Zweistufige Kindersitze:

2007 präsentierte Volvo ein fahrzeugintegriertes, zweistufig höhenverstellbares Sicherheitspolster für Kinder mit einem optimalen Gurtverlauf im Beckenbereich und bessere Sicht nach außen. Das System umfasst außerdem einen speziellen Sicherheitsgurt und Kopfairbag (Inflatable curtain).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal