Sie sind hier: Home > Auto >

Abwrackprämie würgt Gebrauchtwagenmarkt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eurotax-Schwacke  

Abwrackprämie würgt Gebrauchtwagenmarkt ab

15.07.2009, 16:37 Uhr | FTD

Abwrackprämie: Der Gebrauchtwagenmarkt leidet (Foto: imago)Abwrackprämie: Der Gebrauchtwagenmarkt leidet (Foto: imago) Gebrauchte Premiumfahrzeuge sind derzeit Tausende von Euro weniger wert als noch vor einem Jahr. Während einige Autohersteller über die Abwrackprämie jubeln, bricht der Gebrauchtwagenmarkt zusammen. Eurotax-Schwacke nannte jetzt Zahlen.#

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Gebrauchtwagenmarkt! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Bis zu 4000 Euro Verlust

Die Abwrackprämie für Altautos würgt den Gebrauchtwagenmarkt ab. Die Besitzer hochwertiger Fahrzeuge hätten hohe Restwertverluste für ihre Autos hinnehmen müssen, berichtete Eurotax-Schwacke am Mittwoch in Maintal bei Frankfurt. So koste ein drei Jahre altes Premium-Fahrzeug der oberen Mittelklasse derzeit 4000 Euro weniger als ein vergleichbares Modell noch vor Jahresfrist, errechnete der Dienstleister für automobile Marktdaten. Vor allem große und hubraumstarke Autos stünden auf den Höfen der Gebrauchtwagenhändler, schreiben die Verfasser der bekannten "Schwacke-Liste". Gründe sind das Abwandern klassischer Gebrauchtwagenkunden sowie der Zusammenbruch des Marktes in Osteuropa.

Folgen der Abwrackprämie

Damit geht in Erfüllung, wovor Kritiker der Abwrackprämie bereits vor Monaten warnten: Während die künstliche Absatz-Stütze vor allem den Produzenten von Kleinwagen und Importmarken hilft, leiden Premiumhersteller und der Gebrauchtwagenmarkt. Kleinwagen sind auch beliebter geworden, da der Benzinpreis in den vergangenen Monaten zwischenzeitlich stark gestiegen war. Der Verfall der Restwerte sei aber nicht allein der Abwrackprämie zuzuschreiben, fand Eurotax-Schwacke heraus. Als weiteren Grund sehen die Analysten das steigende Rabattniveau, mit dem die Industrie ihre Überproduktion in den Markt drückt. In den nächsten fünf Jahren könnten die Restwerte nicht mehr das Niveau von 2008 erreichen, was vor allem Leasinggesellschaften treffe, die hohe Rückstellungen bilden müssten. Mit einem Anstieg der Gebrauchtwagenpreise sei erst Mitte 2010 wieder zu rechnen.

Automarkt wird 2010 einbrechen

Die Abwrackprämie stützt jedoch nach Einschätzung von Eurotax-Schwacke die deutsche Autoindustrie in der weltweiten Wirtschaftskrise. Für dieses Jahr rechne man mit 3,6 Millionen Neuzulassungen auf dem deutschen Markt. Die rund zwei Millionen Prämien verteilten sich voraussichtlich auf 600.000 Jahreswagen und 1,4 Millionen Neufahrzeuge. Bis zu 70 Prozent der Neuwagengeschäfte seien aber auf Mitnahme- und Vorzieheffekte zurückzuführen. Im kommenden Jahr würden daher voraussichtlich deutlich weniger Autos verkauft. Die Experten rechnen für 2010 mit einem Absatz von höchstens 2,8 Millionen Stück.

Keine Verlängerung der Abwrackprämie

Die Abwrackprämie soll nach dem Willen der Bundesregierung nicht noch einmal verlängert werden. Insgesamt stehen 5 Mrd. Euro für knapp 2 Millionen Prämien und die Abwicklungskosten zur Verfügung. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) nannte am Mittwoch die Zahl von knapp 230.000 noch möglichen Anträgen. Die stockende Auszahlung habe bereits einigen Händlern, welche die Prämien für ihre Kunden vorfinanziert haben, die Existenz gekostet, berichtete Eurotax-Schwacke.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017