Sie sind hier: Home > Auto >

Fiat senkt Verbrauch beim Grande Punto Abarth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fiat senkt Verbrauch beim Grande Punto Abarth

20.07.2009, 13:16 Uhr | mid

Fiat Grande Punto Abarth (Foto: Fiat)Fiat Grande Punto Abarth (Foto: Fiat) Um 0,2 Liter hat Fiat den Benzinerverbrauch des Hochleistungskleinwagens Abarth Grande Punto gesenkt. Der 155 PS starke Dreitürer soll nun 6,7 Liter Super Plus auf 100 Kilometern benötigen. Auf den gleichen Wert kommt die per Tuning-Kit auf 180 PS aufgerüstete Version. Die Preisliste startet wie gehabt bei 18.100 Euro.

Foto-Show Fiat Grande Punto Abarth

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017