Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Autosalon Genf 2011 >

Kia Rio: Erste Skizzen des Kleinwagens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das wird der neue Kia Rio

14.01.2011, 15:37 Uhr | mid

Kia Rio: Erste Skizzen des Kleinwagens. Erste Skizze vom neuen Kia Rio (Foto: Kia)

Erste Skizze vom neuen Kia Rio (Foto: Kia)

Länger, flacher und breiter als sein Vorgänger wird der neue Kia Rio. Den Kleinwagen ziert fortan ein dynamisches, keilförmiges Profil.

Der neue Kia Rio wird sportlich

Die Front wirkt mit einem großen Lufteinlass und bis in die Seite hineinreichenden Scheinwerfern angriffslustiger als bisher; deutlich ausgestellt sind die Radhäuser. Dies verraten erste, jetzt veröffentlichte Skizzen des Herstellers. Der erstmals auf dem diesjährigen Autosalon Genf ( 3. bis 13. März 2011) der Öffentlichkeit gezeigte Neuling zielt vor allem auf Kunden in der Altersklasse der 25- bis 49-Jährigen ab. Im Innenraum soll dafür ein Gefühl von Qualität vermittelt werden, das man normalerweise mit größeren Autos verbindet.

zurück zur Auto-Startseite

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal