Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Autosalon Genf 2011 >

Chevrolet Camaro ZL1 2012: Neue Topversion des Muscle Cars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chevrolet Camaro mit neuer Topversion ZL1

18.02.2011, 09:55 Uhr | ps, t-online.de

Chevrolet Camaro ZL1 2012: Neue Topversion des Muscle Cars. Chevrolet Camaro ZL1 (Foto: Chevrolet)

Chevrolet Camaro ZL1 (Foto: Chevrolet)

Chevrolet erweitert die Palette seines Retro-Sportwagens Camaro: Nach Coupé und Cabrio kommt 2012 mit dem Camaro ZL1 die vorläufige Topversion des Muscle Cars. Premiere feierte der starke Ami-Schlitten auf der Chicago Auto Show 2011.

Chevrolet Camaro ZL1 mit 550 PS

Das 2012er Modell hört auf einen klangvollen Namen: Bereits Ende der 60er Jahre baute Chevrolet eine Handvoll Camaro mit dem Kürzel ZL1. Angetrieben wird das Muscle Car auch heute von einem Voll-Aluminium-Motor, jetzt jedoch mit Kompressorunterstützung. Der LSA Supercharged-V8 mit 6,2 Litern Hubraum schickt 550 PS und 677 Newtonmeter maximales Drehmoment an die mit einem Sperrdifferential ausgerüstete Hinterachse.

Der bislang stärkste Chevrolet Camaro

Damit ist der neue ZL1 der stärkste Camaro, den Chevrolet je angeboten hat. Geschaltet wird per Hand durch sechs Gänge. Das magnetische Sportfahrwerk bietet zwei Stufen - Tour und Sport. Über die Fahrleistungen des Super-Coupés ist noch nichts bekannt.

Auto 
Autos und schöne Frauen

Genfer Autosalon: Neben schicken Fahrzeugen zeigen sich auch hübsche Damen. zum Video

Camaro ZL1 mit mächtigem Powerdome

Erkennbar ist das Topmodell an der neuen Frontschürze mit sechs Rundleuchten, dem riesigen unteren Lufteinlass sowie den mittig platzierten, schwarz gehaltenen Hutzen auf der Motorhaube. Der Powerdome ist so hoch, dass seitlich ein ZL1-Emblem Platz findet. Der Camaro ZL1 steht auf 20-Zöllern mit fünf polierten Speichen, die Bremsanlage stammt von Brembo. Am Heck stabilisieren Spoiler und Diffusor den Sportwagen bei hohen Geschwindigkeiten.

Camaro Coupé und Cabrio stehen in Genf 2011

Der Chevrolet Camaro ist als Coupé und Cabriolet auf dem Autosalon Genf zu sehen. Beide sind ab September bei ausgewählten Chevrolet-Händlern auch in Deutschland erhältlich. Ob und wann die Topversion zu uns kommt, ist noch nicht klar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal