Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Autosalon Genf 2011 >

Jaguar XKR-S: 300-km/h-Sportler auf dem Autosalon Genf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Jaguar XKR-S ist 300 km/h schnell

13.03.2011, 14:11 Uhr | ps, t-online.de

Jaguar XKR-S: 300-km/h-Sportler auf dem Autosalon Genf. Jaguar XKR-S (Foto: Jaguar)

Jaguar XKR-S (Foto: Jaguar)

Jaguar schärft seine Krallen: Auf dem Autosalon Genf 2011 zeigen die Briten endlich einen wirklich schnellen Sportwagen der XK-Reihe. Der neue XKR-S mit 550 PS knackt die 300-km/h-Marke.

XKR-S: Der schnellste Jaguar im Portfolio

Bislang war die Topversion XKR-S mit 542 PS und 644 Newtonmeter Drehmoment "nur" 280 km/h schnell. Das war schnell, aber nicht schnell genug. Im neuen XKR-S produziert der Supercharged-V8-Motor aus fünf Litern Hubraum 550 PS und 680 Newtonmeter Drehmoment. In 4,4 Sekunden schnellt die Kompressor-Katze auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h. Damit ist er - bis auf den XJ220 - der bislang schnellste Sportwagen aus dem Hause Jaguar und endlich im Club der 300-km/h-Sportler.

Riesiger Heckspoiler für den XKR-S

Der neue XKR-S bekommt einige optische Retuschen: An der Front des Aluminium-Sportwagens gibt es nun vier Lufthutzen, die den V8 beatmen, die Scheinwerfer bekommen eine neue Grafik. Seitliche Lufteinlässe kühlen zudem die Bremsen. Der XKR-S steht auf neuen, matt-schwarzen 20-Zöllern mit sechs Doppelspeichen. Sehr wuchtig fällt der fest installierte Heckspoiler aus, der am Heck für Abtrieb sorgen soll.

Premiere auf dem Autosalon Genf 2011

Der neue Sportwagen von Jaguar feiert am 1. März 2011 auf dem Autosalon Genf Premiere. Der XKRS wird zu einem Preis von 129.000 Euro angeboten. Damit ist er gut 24.000 Euro teurer als ein XKR.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal