Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Autosalon Genf 2011 >

Aston Martin Virage: neuer Sportwagen aus England

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aston Martin mit neuem Sportwagen Virage in Genf

23.02.2011, 16:04 Uhr | Benjamin Palm, mid

Aston Martin Virage: neuer Sportwagen aus England. Aston Martin Virage (Foto: Aston Martin)

Aston Martin Virage (Foto: Aston Martin)

Mit einem neuen Sportwagen überrascht Aston Martin auf dem diesjährigen Autosalon Genf 2011. Der dezent verpackte Virage soll als Cabrio und als Coupé die GT-Reihe der Marke komplettieren und die Lücke zwischen den beiden Luxusgleitern DBS und dem DB9 schließen.

Aston Martin Virage mit bekanntem Design

Durch britisches Understatement zeichnet sich das äußere Design des neuen Sportlers aus. Die Frontpartie ziert ein ovaler Aluminium-Kühlergrill mit fünf abgeschrägten Horizontalstreben. Die nach vorn hin spitz zulaufenden, in die Karosserie eingelassenen Bi-Xenon-Scheinwerfer ziehen sich bis in die Fahrzeugseite. Über die lange Motorhaube, die in eine flachstehende Windschutzscheibe übergeht, laufen v-förmig zwei Sicken auf das geflügelte Markenlogo zu. Ab Höhe der Fahrersitze fällt das Dach deutlich zum Heck hin ab. Charakteristisch für die hintere Partie sind zwei Auspuffendrohre und markante LED-Scheinwerfer.

Schwanenflügeltüren am neuen Aston Martin

In den luxuriösen Innenraum gelangen die Insassen durch die geöffneten Schwanenflügeltüren. Sie schwenken in einem Winkel von 12 Grad nach oben. Erhältlich ist das neue Modell sowohl als reiner Zweisitzer wie auch als
2+2-Sitzer. Die zehnfach einstellbaren Sportsitze sollen besonderen Halt und Komfort bieten, eine serienmäßige Sitzheizung sorgt für wohlige Wärme. Vorherrschendes Material ist naturgemäß handvernähtes Leder, ergänzend kommen polierte Echthölzer und Armaturenanzeigen aus gefrästem Aluminium hinzu. Die Bedienelemente sind aus geschliffenem Glas.

Zwölfzylindermotor mit fast 500 PS

Kraftvoll geht es unter der Motorhaube zu: Ein Zwölfzylinder-Frontmitteltriebwerk schöpft aus 6,0 Litern Hubraum stolze 497 PS. Es erlaubt Spitzengeschwindigkeiten von 297 km/h. Für die Kraftübertragung wird eine von ZF entwickelte Sechsgang-Automatik namens Touchtronic II genutzt. Die gewünschte Fahrstufe legt der Fahrer über einen Schalter ein. Lederbezogene Schaltwippen hinter dem Lenkrad erlauben den manuellen Gangwechsel. Wer es besonders dynamisch mag, drückt die "Sport"-Taste am Armaturenbrett: Die Gänge werden jetzt schneller geschaltet, zeitgleich zögert das System den automatischen Gangwechsel hinaus.

Leichte Karbon-Keramik-Bremsen

Für die Verzögerung zeichnen Karbon-Keramik-Bremsscheiben verantwortlich, die neben einer Gewichtseinsparung von 12,5 Kilogramm gegenüber gusseisernen Bremsen auch besser auf Druckpunkt und Dosierbarkeit ansprechen. Ein neu entwickeltes adaptives Dämpfungssystem mit fünf verschiedenen Härteeinstellungen bügelt Unebenheiten im Straßenbelag je nach Wunsch mehr oder weniger stark glatt. Der Schleuderschutz ESP passt sich an die Bedürfnisse des Fahrers an, je nach Einstellung greift er früher oder später ein.

Aston Martin Virage als Coupé und Cabrio

Das neue Coupé Aston Martin Virage und die Cabrio-Version Virage Volante sind ab sofort über das weltweite Händlernetz der Marke bestellbar. Zu den Preisen schweigt sich die britische Luxusmarke allerdings noch aus, sie werden erst auf dem Genfer Autosalon bekannt gegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal