Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Motorroller >

Motorroller: Die Neuzulassungen der Leichtkraftroller im Januar 2011

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Neuzulassungen der Leichtkraftroller im Januar 2011

01.04.2011, 14:43 Uhr

Pünktlich zum Frühlingsbeginn möchte die Auto-Redaktion die Neuzulassungen der Motorroller präsentieren.

Zum Durchklicken: Die Foto-Show im Überblick

Daelim Otello (Foto: Daelim)

1. Platz: Daelim Otello
Der Otello 125 von Daelim Motor ist zu Recht auf dem ersten Platz. Mit 13-Zoll Rädern gibt es ihn beim Händler ab 2.499 Euro. Dies ist ein klarer Preisvorteil im Vergleich zu seinen Mitstreitern.

Piaggio Vespa GTS Super 125 (Foto: Piaggio)

2. Platz: Piaggio Vespa GTS Super

Auf dem zweiten Platz finden wir die stilsichere Vespa, die modernes mit Tradition verbindet. Auch technisch ist die Vespa auf dem neusten Stand. Der Preis ist das einzige Manko die die Piaggio Vespa aufweist. Ab 4.399 Euro verfügbar.

Piaggio Vespa LX (Foto: Piaggio)

3. Platz: Piaggio Vespa LX

Die Piaggio Vespa verfügt sowie die oberen Modelle über eine elektronische Einspritzanalage. Im Stadtverkehr ist sie flink und wendig. Beim Händler beträgt der Preis für die Vespa LX 3.799 Euro.

Peugeot Satelis (Foto: Peugeot)

4. Platz: Peugeot Satelis

Ein klarer Vorteil am Peugeot Satelis ist der leistunsgstarke Motor. Er ist ideal für Fahrten in der Stadt. Es gibt eine große Auswahl an Motorisierungen. Der Satelis 125 Premium beginnt bei 3.939 Euro.

Honda SH (Foto: Honda)

5. Platz: Honda SH

Der Honda SH 125 wird angeboten ab einem Preis von 3.390 Euro. Klarer Vorteil des Honda sind die großen 16-Zoll Räder. Die SH- Reihe ist bekannt für ihre Stadttauglichkeit.

Yamaha X-Max (Foto: Yamaha)

6. Platz: Yamaha X-Max

Den Yamaha X-Max gibt es auch mit ABS für eine maximale Bremskontrolle. Der Preis beträgt 4.495 Euro mit ABS, ohne bekommt man ihn schon ab 4.095 Euro.

7. Platz: Kymco Downtown

Wer einen Scooter für ein entspanntes Cruisen sucht ist beim Kymco Downtown genau an der richtigen Adresse. Der Preis beträgt 3.795 Euro.

Derbi Boulevard  (Foto: Derbi)

8. Platz: Derbi Boulevard

Der Derbi Boulvard weist ein stabiles Fahrwerk auf. Der Preis spricht für den Boulevard, da es ihn ab 1.999 Euro gibt und somit der Günstigste unter den Neuzulassungen ist.

Kymco Like (Foto: Kymco)

9. Platz: Kymco Like

Der Kymco Like ist der Retro Scooter und erinnert stark an die 50er und 60er Jahre. Unschlagbar ist der Preis des Leichtkraftrollers und ist ab 2.045 Euro erhältlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017