Sie sind hier: Home > Auto >

Oldtimerradio für das Liebhabermodell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oldtimerradio für das Liebhabermodell

30.06.2011, 15:21 Uhr | kl (CF)

Zu einem richtigen Oldtimer gehört auch das passende Oldtimerradio, denn solche Kleinigkeiten machen das Liebhaberstück erst komplett. Aber wo finden Freunde des Klassikers Geräte, die gut aussehen und vielleicht sogar noch funktionieren?

Ein altes Radio, das auch noch genau zum Modell des Wagens passt und funktioniert, ist nicht immer leicht zu finden. Das Problem ist Ihnen vielleicht bekannt, wenn Sie selbst einen Oldtimer besitzen. Mit etwas Geduld ist es aber durchaus möglich, fündig zu werden und das gewünschte Originalradio voller Stolz einbauen zu können. Auf dem heutigen Markt sind Oldtimerradios natürlich eher nicht mehr anzutreffen. Allerdings können spezielle Händler hilfreich sein, denn diese haben oft gute Kontakte in der Szene und können das gewünschte Radio für Sie ausfindig machen. Für Freunde des Internets bietet sich auch die Suche auf Onlineportalen oder bei Online-Auktionen. Achten Sie beim Online-Kauf aber darauf, dass Sie wirklich ein Original erhalten und keinen Nachbau. Anhand einiger Merkmale kann die Originalität gut überprüft werden, erkundigen Sie sich also am besten vor dem Kauf über die Spezifikationen des von Ihnen gesuchten Oldtimerradios. Fündig werden können Sie vielleicht auch bei anderen Oldtimer-Fans der Szene, Kontakte zu Gleichgesinnten sollten Sie sich deshalb immer offen halten. Außerdem können auch Zeitungsanzeigen und Flohmärkte Anlaufstellen sein.

Besitzen Sie ein Oldtimerradio, das aber nicht mehr funktioniert, dann können Sie dieses auch wieder instand setzen lassen. Hier sollte aber nur ein Profi ans Werk gehen, denn die vielen Kleinigkeiten im Radio und die veraltete Technik können einen Anfänger oder Liebhaber schnell an seine Grenzen bringen. Sie sollten sich also lieber nicht selbst an die Restauration machen, wenn Sie nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen. Es kann sich auch lohnen, ein defektes Oldtimerradio zu kaufen. Auch, falls ein solches Modell nicht wieder funktionstüchtig gemacht werden kann, besteht immer noch die Möglichkeit, das defekte Oldtimerradio übergangsweise einzubauen und sich weiter auf die Suche nach einem funktionierenden Gerät zu machen. So ist zumindest der optische Eindruck Ihres Oldtimer gewahrt und das Auto kann auf Messen und anderen Veranstaltungen mit kompletter Ausstattung präsentiert werden. Verzichten Sie aber darauf, eine andere Marke oder ein modernes Radio in Ihr Fahrzeug einzubauen, denn solche Geräte würden den klassischen Charme des Oldtimers zerstören. Lassen Sie sich also nicht beirren und bleiben Sie Ihrem Oldtimer treu.

Alternative durch neue Geräte im Retro-Look

Ein originales Oldtimerradio in den geliebten Klassiker einzubauen, ist nicht immer möglich. Die Entstehungszeit der alten Wagen liegt schon viele Jahre zurück und die Auswahl an alten Gerätschaften aus dieser Zeit ist natürlich begrenzt. Daher haben sich einige Elektronikhersteller dazu entschlossen, diesen Look mit moderner Technik wieder aufleben zu lassen. Heutzutage werden nicht nur sehr viele Möbelstücke im Stil der alten Zeiten produziert, sondern auch Radios für Heim und Auto. Falls Ihnen also kein Original zur Verfügung steht, könnten Sie es bei Ihrem Oldtimer behelfsweise auch mit einem Retro-Produkt versuchen. Die neuen Radiomodelle haben natürlich auch eine bessere Ausstattung. Sie verfügen unter anderem über integrierte Navigationssysteme und auch USB-Anschlüsse, die so versteckt werden, dass von außen nicht zu erkennen ist, dass es sich um ein modernes Radio handelt und die Optik Ihres Wagens nicht darunter leidet. Natürlich gibt es die Modelle in unterschiedlichen Preisklassen von günstig und einfach bis hin zu exklusiv und teuer. Ob Ihnen ein Retro-Gerät für Ihren klassischen Flitzer passend erscheint oder Sie doch nur auf absolute Originalität Wert legen, entscheiden letztlich Sie selbst.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017