Sie sind hier: Home > Auto >

Duesenberg Model SJ Town Cabriolet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Duesenberg Model SJ Town Cabriolet

06.07.2011, 16:12 Uhr | sp (CF)

Der Duesenberg Model SJ Town Cabriolet war eine bemerkenswerte Errungenschaft seiner Zeit. Zwischen Pferden und Fußgängern kam Ende der 20er Jahre ein flotter, schnittiger und gut aussehender Flitzer auf die Straße, der höchsten Luxus bot.

Das Duesenberg Model SJ Town Cabriolet wurde ab 1928 als Sondermodell gebaut. Zunächst gab es nur die Version vom Typ J, von der insgesamt nur 481 Stück auf den Markt gebracht wurden, und die bereits stattliche 265 PS hatte. Die geringe Stückzahl machte die Fahrzeuge zu der damaligen Zeit schon zu einem echten Blickfang: Sie wurden zum Inbegriff des Luxus. 36 der 481 Exemplare waren SJ Varianten, die ausschließlich nach Kundenwünschen gefertigt wurden und durch einen eingebauten Kompressor eine leistungsgesteigerte Motorvariante besaßen, die es auf 320 PS brachte. Dieses Fahrzeug mit der modernsten Technik und den unzähligen Extras hatte natürlich auch einen stolzen Preis. Würden Sie sich in der heutigen Zeit ein Fahrzeug kaufen, das genauso exklusiv ist wie das Duesenberg Model SJ Town Cabriolet, dann müssten Sie dafür ungefähr 1,5 Millionen Euro bezahlen. Dieser sehr hohe Preis sorgte dafür, dass das Duesenberg Model SJ Town Cabriolet nur von den Superreichen der damaligen Zeit gefahren wurde, allerdings sind und waren diese Fahrzeuge meist nur in den USA zu sehen, wo sie als absolute Luxusautomobile galten. In Europa hingegen waren sie eher unbekannt. Dies tut ihrem Erscheinungsbild jedoch keinen Abbruch.

Was war so luxuriös und so einzigartig, dass dieser Preis zustande kam? Duesenberg arbeitete zum Beispiel nicht allein an den Autos, sondern lieferte nur den Motor und das Fahrgestell für den Wagen und ließ den Aufbau dann von anderen Unternehmen vornehmen. Von den Karosseriebauern, Schreinern und Sattlern konnten die Kunden sich dann ihr Auto zu Ende entwerfen lassen. Eine großartige Möglichkeit für Interessenten mit individuellen Wünschen, die auch noch das nötige Kleingeld besaßen. Zum Duesenberg SJ gehörte genau dieser Luxus, der die Besonderheit des Modells ausmachte: Jedes Modell war ein exklusives Unikat. Beim Duesenberg Model SJ Town Cabriolet war es aber nicht nur das Aussehen und die Kreativität der Karosseriebauer, die Geld kosteten, sondern auch die Leistung, die dieses Fahrzeug mitbrachte. Schon mit den 265 PS kam der Wagen auf eine Spitzengeschwindigkeit von 180 km/h, generiert aus acht Zylindern und einem Hubraum von 6,9 Litern. Das 320 PS-Modell konnte sogar mit einer Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h über den Asphalt rasen. Mit der modernen Technik stellten die Wagen sogar Modelle von Rolls-Royce und Mercedes Benz in den Schatten.

Ein Auto, das noch heute für Luxus steht

Ein ganz besonderes Highlight waren außerdem die wunschgemäßen Sonderanfertigungen für den Innenraum. Eines der exklusiven Modelle, das die Gattin des erfolgreichen Süßigkeiten-Fabrikanten Mars erstand, besaß eine spezielles Innen-Design im Stil des Art-Deco. Außerdem ist auch das äußere Design des Autos ungewöhnlich, bei diesem Modell liegt der Fahrersitz nämlich im Freien, während die hinteren Sitze überdacht sind. Das Duesenberg Model SJ Town Cabriolet wäre wahrscheinlich auch heute noch absoluter Luxus, wenn es im Jahr 2011 gebaut werden würde. Natürlich kann man aber den Aufwand der Handarbeit und der individuellen Ausstattung kaum mit heutigen Wagen vergleichen. Wer heutzutage einen Wagen der Marke Duesenberg erstehen möchte, muss dafür ordentlich in die Tasche greifen, denn die Wagen können zwischen 600.000 und 4 Millionen Dollar kosten. Kein Wunder bei der geringen Stückzahl und der großen Vielfältigkeit der Ausstattung der verschiedenen Modelle. Besitzer eines solchen Wagens haben in der Oldtimer-Szene wohl tatsächlich das große Los gezogen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017