Sie sind hier: Home > Auto >

Jaguar XK Cabrio - Genuss für die Augen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jaguar XK Cabrio: Genuss für die Augen

14.07.2011, 14:07 Uhr | ek (CF)

Das Jaguar XK Cabrio ist so etwas wie ein Klassiker in einem neuen Gewand, denn mit diesem Sportwagen wollte der englische Autobauer endlich wieder aus der Krise kommen. Mit diesem schnittigen und doch eleganten Modell ist das gelungen.

Das Jahr 2005 war kein so gutes Jahr für Jaguar, denn die Verkaufszahlen sahen alles andere als rosig aus. In Deutschland hatte die britische Traditionsmarke 2005 gerade einmal 3734 Wagen verkauft und das Interesse ließ weiter nach. Die Briten zogen schließlich die Reißleine und entwarfen ein völlig neues Auto, das aber immer noch an die Klassiker von einst erinnern sollte und das Ergebnis war das Jaguar XK Cabrio. Rasant aber nie zu auffällig, elegant aber nicht zu steif, schnell aber ohne großen Krawall – so sah das Konzept aus, an dem sich die Designer und Ingenieure bei Jaguar orientiert haben. Es dauerte ein Jahr und dann war es endlich so weit - das Jaguar XK Cabrio wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Publikum nahm den neuen (alten) Klassiker sofort begeistert auf. Ein Wagen der alten englischen Schule, mit viel Stil, Sinn für Details und doch auch mit genau der richtigen Anzahl PS unter der lang gestreckten Haube. Viele erinnerte das neue Jaguar XK Cabrio an die Klassiker der legendären E-Typen, aber das XK Cabrio zeigte sehr schnell, was in ihm steckt und dass es sich durchaus an den alten Vorbildern messen kann. Mit viel Power und noch mehr neuen technischen Errungenschaften ließ das Jaguar XK Cabrio die alten Klassiker schnell hinter sich.

Im Grunde ist das Jaguar XK Cabrio ein Auto der völlig neuen Generation, top designt, technisch ausgereift und bis in jede Kleinigkeit durchdacht, ein V8 Benziner, der mit knapp 12 Litern Verbrauch auf 100 Kilometer sich fast schon sparsam unter den Sportwagen ausnimmt. Dazu kommen starke 298 PS und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in nur 6,3 Sekunden. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h schnurrt das Jaguar XK Cabrio wie ein Kätzchen über den Asphalt. Anders als bei einem Klassiker von Jaguar hat das XK Cabrio aber für einen rassigen Zweisitzer noch einen komfortablen Kofferraum mit einer Größe von 313 Liter. Mit Superbenzin gefüttert und auf 18-Zoll Leichtmetallfelgen, rauscht das XK Cabrio aus dem Hause Jaguar durch seine Aluminiumkarosserie leicht und vor allem leise den Konkurrenten in seiner Klasse davon. Das Fließheck ist noch eine Hommage an die Klassiker der vergangenen Jahre und auch das Stoffverdeck in drei Lagen stimmt ein bisschen nostalgisch. Wenn es regnen sollte, dann lässt sich das Verdeck in nur 18 Sekunden schließen, wenn die Sonne wieder scheint, dann öffnet es sich auch genauso schnell wieder. Aber das ist noch lange nicht alles, was Sie für die rund 90.000,- Euro bekommen, wenn Sie sich für ein Jaguar XK Cabrio entscheiden, denn auch das Innenleben und die Extras wissen zu beeindrucken.

Das Jaguar XK Cabrio mit allen Extras

Die Sitze aus echtem Leder, vielleicht in weiß oder auch in Blau, gehören praktisch zu allen Wagen der Marke Jaguar und auch das XK Cabrio kann damit natürlich aufwarten. Die alten Klassiker aus England hatten aber noch kein Navigationsgerät, das XK Cabrio sehr wohl und das auch noch serienmäßig. Ein Touchscreen Bildschirm auf der Mittelkonsole sorgt für eine einfache Bedienung sowohl des Navigationsgeräts als auch für die Musikanlage, die mit einer Berührung auf den Bildschirm aktiviert wird. Das Sechsgang-Automatikgetriebe wird von einem Hebel am Lenkrad bedient und auch eine Klimaanlage hat das schicke Cabrio von Jaguar seinen Vorgängern voraus. Für rund 1.000,- Euro Aufpreis bekommen Sie diesen extravaganten Sportwagen von der britischen Insel auch in einer Metallic-Lackierung, und Sie haben die Wahl zwischen 15 verschiedenen Farbtönen. Das legendäre Dunkelgrün und das satte Nachtblau sind auch dabei, denn diese beiden Farben sind bis zum heutigen Tag die Farben, die zu einem echten Markenzeichen der Jaguar Sportwagen geworden sind. Aber auch ein dezentes Schwarz und ein warmes Dunkelrot machen das XK Cabrio von Jaguar schon heute zu einem neuen Klassiker.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017