Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > IAA 2011 >

Sicherheit und Zuverlässigkeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sicherheit und Zuverlässigkeit

15.09.2011, 16:30 Uhr

Sicherheit hat höchste Priorität bei den Befragten der Autoscout Studie. An erster Stelle steht die Sicherheit der Fahrgäste und anderer Verkehrsteilnehmer. Drei von vier Befragten wünschen sich eine Funktion bei der direkt bei einem Unfall ein Notruf, der sogenannte e-Call, gesendet wird, mit genauen Angaben zum Unfallort u.ä. Des Weiteren spielen maximale Zuverlässigkeit und Diebstahlsicherheit eine große Rolle bei dem Auto von morgen. Über 90% der Teilnehmer erwarten maximale Zuverlässigkeit.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal