Sie sind hier: Home > Auto > IAA 2011 >

Die neuen PS-Boliden auf der IAA 2011

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportwagen: Die Highlights der IAA

15.09.2011, 11:49 Uhr | t-online.de, t-online.de

Die neuen PS-Boliden auf der IAA 2011. Sportwagen auf der IAA 2011 (Fotos: Hersteller)

Sportwagen auf der IAA 2011 (Fotos: Hersteller)

Auch in diesem Jahr macht die IAA auf Öko und die Hersteller präsentieren wieder einige interessante Vernunftautos der Zukunft. Doch auch die Fans von PS-starken Sportwagen kommen auf ihre Kosten. Vom italienischen Sportwagen bis hin zum Elektrosportler wird alles geboten. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Sportwagen der IAA.

Porsche zeigt den neuen 911

Aus Deutschland kommt der neue Porsche 911. Die neue Generation des 350 bis 400 PS starken und mindestens 88.037 Euro teuren Wagens zeigt auf der IAA 2011 erstmals ihr Gesicht. Mit knapp 4,50 Metern Länge hat der 911 um sechs Zentimeter zugelegt.

570-PS-Sportboliden von Lamborghini und Ferrari

Lamborghini zeigt mit dem LP 570-4 Super Trofeo Stradale den nach eigenen Angaben extremsten Lamborghini Gallardo aller Zeiten. Der Lambo kommt auf 570 PS und schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,4 Sekunden. Der Wagen dürfte über 200.000 Euro kosten. Genauso teuer und so schnell ist auch der neue Ferrrari 458 Spider, der ebenfalls auf 570 PS kommt.

Auto 
Chevrolet feiert mit drei Premieren 100. Geburtstag

"Malibu", "Miray" und "Colorado Rally" auf IAA vorgestellt. zum Video

SLS AMG bei Tunern beliebt

Wer es noch stärker mag, kann sich auf der IAA auch unter der Vielzahl von Autos der Tuningschmieden umschauen. Beliebt ist derzeit vor allem auch der Mercedes-Benz SLS AMG. Tuner Haman zeigt den Hawk mit 636 PS. Mansory präsentiert einen aufgepeppten Flügeltürer mit viel Karbon.

BMW zeigt den neuen i8

Auch bei Sportwagen mit alternativen Antrieben werden die Messebesucher fündig. Der kommende BMW i8 setzt auf Hybridantrieb und viel Karbon, um Gewicht zu sparen. Der Sportwagen der neuen Submarke von BMW kommt 2014 auf den Markt. Rein elektrisch fährt der SLS AMG E Cell, der 2013 in einer Kleinserie starten dürfte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
BMW setzt auf Hybrid - Vettel auf Crossover

Zwei Hybrid-Autos vorgestellt. Vettel enthüllt SUV aus Japan. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal