Sie sind hier: Home > Auto > Motorsport >

Motorrad frühlingsfit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So machen Sie Ihr Motorrad frühlingsfit

19.02.2014, 12:01 Uhr | vb, wanted.de

Motorrad frühlingsfit. Mit wenigen Handgriffen ist das Motorrad für den Frühling fit gemacht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit wenigen Handgriffen ist das Motorrad für den Frühling fit gemacht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Frühling naht mit großen Schritten: Was liegt bei traumhaften Wetterverhältnissen näher, als die Wochenenden auf dem Motorrad zu verbringen? Bevor die Maschine nach langem Winter das erste Mal auf die Straße darf, gilt es jedoch das eine oder andere zu beachten. Wir verraten in der Foto-Show, mit welchen einfachen Maßnahmen Sie Ihr Motorrad frühlingsfit machen.

Die Werkstatt des Vertrauens muss man deshalb übrigens nicht gleich aufsuchen: Die meisten Checks gehen leicht und ohne Werkzeug von der Hand. Funktioniert die Elektronik noch, wie steht es um die Batterie, wie sehen die Reifen aus und ist noch genügend Luftdruck drauf? Das alles prüft der versierte Biker binnen weniger Minuten. Und sind hier Reparaturen oder Neuanschaffungen notwendig, kann man vieles mit wenigen Handgriffen erledigen.

Im Zweifel zum Profi

Komplexer, aber immer noch schaffbar sind Ölwechsel und Überprüfen der Kettenspannung sowie der Bremsblöcke und Bremsflüssigkeit. Sind hier jedoch Reparaturen fällig, sollten im Zweifel besser Profis konsultiert werden, speziell bei allen Fragen rund um die Bremsanlage.

Generell gilt: Lieber einmal zu oft einzelne Parts ausgetauscht oder erneuert als einen Schaden an Bike und Fahrer riskiert.

Zu Beginn nicht übernehmen

Sicherheit geht vor - das gilt auch für den Fahrer selbst: Reaktionsvermögen und fahrerisches Können sind in den Wintermonaten mangels Training in den meisten Fällen mindestens ein wenig eingerostet. Bevor man sich also längere oder komplexe Touren zumutet, ist ein Einstieg mit kleinen, eher leichteren Strecken empfehlenswert. Besser alles ein wenig langsamer angehen - der Sommer ist schließlich noch lange genug. Ganz sicher geht man mit einem Fahrertraining. Hier bietet der ADAC gegen Bezahlung entsprechende Angebote. Was man sonst noch für sich und das Bike tun kann: Wir zeigen es in der Foto-Show.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017