Sie sind hier: Home > Auto >

Citroën Numéro 9: Luxus mit Hybrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Citroën Numéro 9: Luxus mit Hybrid

25.04.2012, 13:19 Uhr | ps (CF)

Citroën ist abgesehen vom C6 derzeit nicht gerade für Luxus-Modelle bekannt. Mit dem Citroën Numéro 9 könnte sich das zukünftig ändern. Die Franzosen haben auf der "Auto China" 2012 einen seriennahen Luxus-Hybrid vorgestellt.

Luxus steht bei Citroën stets im Zusammenhang mit der "Göttin". Den Erfolg des Klassiker-Modells DS versuchen die Franzosen derzeit wiederzubeleben und produzieren diverse kleinere Modelle in der gehobenen Ausstattungsreihe "DS". Mit dem Konzeptauto Citroën Numéro 9 hat man nun jedoch ein Auto vorgestellt, dass Luxus beim französischen Traditionsunternehmen neu definieren könnte. Bereits 2010 stellte man mit dem "Metropolis" ein Luxuskonzept vor, das in Form des Citroën Numéro 9 deutlich realitätsnäher daher kommt und vielleicht schon 2014 in Serie gehen könnte. Citroën greift mit dem Numéro 9 ein Konzept auf, das bereits bei anderen Premiumherstellern Schule gemacht hat: Ein Auto, dem man nicht auf dem ersten Blick ansieht, was es sein will: Kombi? SUV? Luxuslimousine? Eines muss man den verantwortlichen Designern aber lassen: Im Gegensatz zu BMW mit seinem X6 ist es ihnen gelungen, ein sehr aufregendes Gefährt zu kreieren, das gleichzeitig ein modernes Antriebskonzept vorweisen kann. Das Schlachtschiff wird von einem Hybrid angetrieben, der den Durchschnittsverbrauch nach eigenen Angaben auf unglaubliche 1,9 Liter je 100 Kilometer drücken soll. Ein Praxistest steht natürlich noch aus. >>

Der Citroën Numéro 9 wird von einem 1,6-Liter-Turbo-Benziner angetrieben, der mit 225 Pferdestärken aufwarten kann. Unterstützung erhält dieser von einem 70-PS-Elektromotor an der Hinterachse. Als Energiequelle dient ein Lithium-Ionen-Akku, der sowohl durch Rückgewinnung der Bremsenergie geladen werden kann als auch ganz normal an der Steckdose. Dreieinhalb Stunden werden für den Ladevorgang benötigt. Mit einer Gesamtleistung von dann knapp 300 PS soll sich das 4,93 Meter lange Luxusmodell den gehobenen Ansprüchen entsprechend fortbewegen lassen. Tempo 100 soll in weniger als sechs Sekunden erreicht sein, und 50 Kilometer sollen sich allein mit dem Elektroantrieb zurücklegen lassen. Die Dimensionen des Citroën Numéro 9 sprechen eindeutig für ein Vorpreschen der Franzosen in die obere Luxusklasse. Das bisherige Flagschiff, der Citroën C6, hat zudem bereits einige Jahre auf dem Buckel. Da erscheint der Citroën Numéro 9 geradezu wie eine göttliche Eingebung: Im Stile der hochwertigen DS-Sondermodelle kann er mit einem extravaganten Auftritt punkten: Mit einer Höhe von nur 1,27 Metern würde er den sportlichen Eindruck einer Raubkatze machen, wenn er nur nicht gleichzeitig so bullig wäre.

Citroën Numéro 9: Hybrid nicht nur beim Antrieb

Insgesamt wirkt der Citroën Numéro 9 wie eine Kreuzung aus SUV, Sportkombi und klassischer Limousine. Man könnte fast meinen, die Formgebung gehöre neben dem Antrieb zu einem hybriden Gesamtkonzept. In der Rückansicht erinnert das Modell ein wenig an den Porsche Panamera, das Heck ist ebenso ausufernd und Gewöhnungssache. Bei einer Länge von knapp fünf Metern erscheint dies aber fast angemessen. Insgesamt haben die Designer von Citroën dem Numéro 9 ein stimmiges, leicht aggressives Antlitz verpasst, das nicht jedem gefällt, aber auch nicht jedem gefallen muss. Ein Hauch von Avantgarde umweht das Zukunftskonzept, ohne dass das Luxusmodell dabei den Eindruck erweckt, seiner Zeit zu weit voraus zu sein. Bleibt zu hoffen, dass die Franzosen nicht bloß Designelemente wie die auffällige Frontpartie mit dem neuen LED-Lichtdesign für andere Modelle übernimmt, sondern den Citroën Numéro 9 in seiner jetzigen Form oder nur leicht verändert auf den Markt bringt. Schließlich war es ja einst das Markenzeichen von Citroën, Autos zu konstruieren, die eben nicht den allgemeinen Normen entsprechen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017