Sie sind hier: Home > Auto >

Guinness: Erste Bar in einem U-Boot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Bar in einem U-Boot

23.05.2012, 11:54 Uhr | Jens Höfling, wanted.de

Guinness: Erste Bar in einem U-Boot. Guinness hat sich zum 250. Jubiläum ein U-Boot bauen lassen. (Quelle: Courtesy of Jump Studios)

Guinness hat sich zum 250. Jubiläum ein U-Boot bauen lassen. (Quelle: Courtesy of Jump Studios)

Ausgefallene Locations für eine Bar gibt es viele. Was sich jetzt jedoch der irische Bierbrauer Guinness ausgedacht hat, übertrifft fast alles um Längen: Zum 250. Jubiläum der Marke hat sich der Hersteller ein futuristisches U-Boot bauen lassen, in dem Bier-Fans bei einem kühlen Pint die Unterwasser-Welt bestaunen können. Schauen Sie sich das U-Boot auch in unserer Foto-Show an.

In diesem U-Boot schlagen die Herzen aller Bier-Fans höher: Im Inneren des Guinness-Unterwasser-Gefährts befindet sich eine Tiefsee-Bar, die jedoch gar nichts vom Flair eines rustikalen Irish-Pubs hat. Ganz im Gegenteil: Das Interieur ist im poppigen Design gehalten und wird von speziellen LED-Leuchten in Meeresblau angestrahlt. Diverse Gummischeiben an den Wänden sollen Luftblasen simulieren. Als Inspiration für die Bläschenoptik diente offensichtlich das Guinness-Pint-Glas. Wer durch die Bullaugen auch mal einen Blick auf die Unterwasserwelt wagen möchte, kann währenddessen sein Pint in speziell dafür vorgesehenen Löchern abstellen.

Für das futuristische Design des Innenraums haben die Bierbrauer nicht irgendwen engagiert: Die renommierten Londoner Architekten von Jump Studios, die auch schon für Nike, Red Bull, Levi's und Google gearbeitet haben, zeichnen sich für das Projekt verantwortlich. >>

Ziel war es, den Guinness-Claim "Alive Inside" darzustellen. Das Unterwasser-Gefährt liegt zurzeit im Hafen von Stockholm und hat eine Größe von elf Quadratmetern. Wie sich der Aufenthalt in der ersten Tiefsee-Bar der Welt genau anfühlt, ist bislang noch unbekannt.

"Eine dynamische, fließende Erfahrung"

Guinness verspricht jedoch "eine dynamische, fließende Erfahrung." Nach ein paar geleerten Dosen des bis zu 7,5 Alkoholprozent starken Bieres wird das wahrscheinlich kein Problem sein. Eindrücke der ersten Bier-Bar in einem U-Boot gibt´s in unserer Foto-Show.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017