Sie sind hier: Home >

Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
VW fährt zweigleisig: E-Mobilität und Verbrennungsmotoren
VW fährt zweigleisig: E-Mobilität und Verbrennungsmotoren

Das 38. Internationale Wiener Motorensymposium stand unter dem Motto: "Mit Zuversicht in die Zukunft". Grundtenor der Veranstaltung war, dass der Verbrennungsmotor noch lange nicht zum "alten Eisen"... mehr

VW verkündet Strategie bis 2022: Vebrennungsmotor wichtiger als Elektroantrieb.

VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge
VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge

Trotz anhaltendem Abgasskandal und einem steigenden Druck, umweltfreundlichere Autos zu produzieren, plant VW-Vorstandschef Matthias Müller offenbar eine Kampagne für die Stärkung von Diesel-Motoren.... mehr

VW plant offenbar eine Kampagne zur Rettung des Diesel-Motors.

Wegen Diesel: Autoindustrie bangt um Milliarden und Jobs
Wegen Diesel: Autoindustrie bangt um Milliarden und Jobs

Die wachsende Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten. VW, Daimler und BMW betonen den geringen Kraftstoffverbrauch und den geringen... mehr

Die wachsende Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten.

Autoindustrie bangt wegen Kritik am Diesel um Milliarden und Jobs

München (dpa) - Die Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten. VW, Daimler und BMW betonen den geringen Kraftstoffverbrauch und den geringen CO2-Ausstoß - und mit der neuen Abgastechnik sei auch «die Stickoxidfrage bei Neufahrzeugen gelöst», sagte VW-Sprecher Nicolai Laude. Nach einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger dürfte der Diesel-Anteil bei Mittel- und Oberklasseautos in Europa bis 2030 auf ein Drittel, bei Kleinwagen sogar gegen Null sinken. mehr

München (dpa) - Die Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten.

VW-Motorenchef: "CleanDiesel ist dann kein CleanDiesel mehr!"
VW-Motorenchef: "CleanDiesel ist dann kein CleanDiesel mehr!"

Auf dem Wiener Motoren Symposium diskutiert die Antriebs-Elite der Industrie über die Motoren von morgen. Zu denen gehört auch immer noch der Diesel. Anderthalb Jahre ist es her, dass die... mehr

Beim Motoren Symposium in Wien geht es unter anderem um die Zukunft der Selbstzünder.

Diesel-Verbot: Deutscher Städtetag fordert blaue Plakette
Diesel-Verbot: Deutscher Städtetag fordert blaue Plakette

Wegen der Stickoxid-Probleme in den Kommunen verlangt der Deutsche Städtetag die Einführung der blauen Plakette und eine bessere Finanzausstattung für den Nahverkehr. Die Städte wollten zwar keine... mehr

Wegen der Stickoxid-Probleme verlangt der Deutsche Städtetag die blaue Plakette.

Gesundheit und Umwelt: So gefährlich sind Stickstoffoxide
Gesundheit und Umwelt: So gefährlich sind Stickstoffoxide

Diesel-Fahrzeuge stoßen laut Umweltbundesamt mehr gesundheitsschädliche Stickoxide aus als nach EU-Grenzwert zulässig. Was genau ist das und wie wirken sie sich auf die Gesundheit aus? Stickoxide,... mehr

So gefährlich ist die Feinstaubbelastung für unsere Gesundheit und unsere Umwelt.

Lobby gegen Lobby: Neue Vorwürfe in der Dieseldebatte
Lobby gegen Lobby: Neue Vorwürfe in der Dieseldebatte

Das Image des Diesel hat gelitten in den vergangenen Monaten. Jetzt gibt es schlechte Nachrichten von offizieller Stelle. Diesel-Pkw stoßen noch mehr gefährliche Stickoxide aus als gedacht und selbst... mehr

Ausstoß von Stickoxid: Euro-5-Autos sind im Schnitt dreckiger als Diesel mit der Euro-4-Norm.

Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln

Die Wertverluste von gebrauchten Dieseln sind trotz der aufgeflammten Diskussion um Fahrverbote für ältere Fahrzeuge nicht größer geworden. Für einen drei Jahre alten Diesel etwa bekam ein Halter im... mehr

Die Wertverluste von gebrauchten Dieseln sind trotz der aufgeflammten Diskussion um Fahrverbote für ältere Fahrzeuge nicht größer geworden.

Untersuchung sieht stabile Werte bei gebrauchten Dieseln

Stuttgart (dpa) - Die Diskussionen um Fahrverbote haben sich einer Untersuchung zufolge bislang wenig auf die Werte von gebrauchten Diesel-Autos ausgewirkt. Für einen drei Jahre alten Diesel etwa bekam ein Halter im März einen Restwert von 55,7 Prozent des ursprünglichen Listen-Neupreises, wie aus einer Untersuchung der Deutschen Automobil Treuhand GmbH hervorgeht. Vor einem Jahr lag dieser Wert noch bei 55,2 Prozent. Die Daten werden ermittelt, indem rund 18 000 Autohändler in Deutschland Informationen an die DAT übermitteln, sobald ein Auto verkauft wird. mehr

Stuttgart (dpa) - Die Diskussionen um Fahrverbote haben sich einer Untersuchung zufolge bislang wenig auf die Werte von gebrauchten Diesel-Autos ausgewirkt.

Crossover: Opel schiebt mit dem Grandland X neues SUV nach
Crossover: Opel schiebt mit dem Grandland X neues SUV nach

Der Name ist Programm beim neuen Opel Grandland X: Er ist ein für deutsche Verhältnisse großes SUV für fünf Personen plus üppig Gepäck, das keine Wege abseits des Asphalts scheut und das gewisse Etwas... mehr

Weltpremiere erst auf der IAA: Hier finden Sie schon jetzt Fotos und Details zum Grandland X.

Grenzwerte für Stickstoff-Emissionen statt starrer Fahrverbote
Grenzwerte für Stickstoff-Emissionen statt starrer Fahrverbote

Grenzwert statt Fahrverbot: Die angedachten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sind nach Ansicht des deutschen Kfz-Gewerbes weder fair noch sinnvoll. Denn ältere Benziner mit Euro-3-Plakette stoßen fast... mehr

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe hebt den Stickstoff-Ausstoß hervor. 

Toyota Yaris: Jetzt kommt der Hybridantrieb richtig in Fahrt
Toyota Yaris: Jetzt kommt der Hybridantrieb richtig in Fahrt

Der Zyklus einer Autogeneration kann schon mal ein wenig länger dauern. Vor allem dann, wenn es sich um einen Kleinwagen handelt, dessen Entwicklungskosten dennoch recht hoch sind. Und so hat es sich... mehr

Dank Hybrid-Prämie eignet sich der Teilzeitstromer mittlerweile auch für normale Autofahrer.

Benzinpreis vor Ostern steigt leicht
Benzinpreis vor Ostern steigt leicht

Vor Beginn der Osterferien in 13 Bundesländern ist der Benzinpreis leicht gestiegen. Laut ADAC kostet ein Liter Super E10 im Durchschnitt 1,36 Euro und ist damit einen Cent teurer als in der Vorwoche.... mehr

Vor Beginn der Osterferien in 13 Bundesländern ist der Benzinpreis leicht gestiegen.

Nachfrage nach Autos mit Dieselmotor nimmt kontinuierlich ab
Nachfrage nach Autos mit Dieselmotor nimmt kontinuierlich ab

Das liebe Geld, die Umwelt und die Sicherheit – alles Themen, die den Autofahrern auf den Nägeln brennen. Im aktuellen Trend-Tacho von KÜS und Kfz-Betrieb werden sie im Rahmen einer Umfrage... mehr

In der Gunst von Käufern und Interessenten rutschen die Selbstzünder dramatisch ab.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017