Sie sind hier: Home >

Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Senatorin wirbt nach Diesel-Urteil für blaue Plakette
Senatorin wirbt nach Diesel-Urteil für blaue Plakette

Nach dem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts zu Fahrverboten für Diesel-Autos fordert Berlins Umwelt- und Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos/für die Grünen) rasches Handeln der... mehr

Nach dem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts zu Fahrverboten für Diesel-Autos fordert Berlins Umwelt- und Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos/für die Grünen) rasches Handeln der Bundesregierung und der Autohersteller.

Dobrindt setzt weiter auf Diesel-Nachbesserungen der Hersteller

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt setzt ungeachtet des Urteils zu weiter möglichen Fahrverboten in Stuttgart auf Abgas-Nachbesserungen bei Diesel-Autos. Wenn man die Möglichkeit habe, schnell an der Quelle den Ausstoß von Stickoxiden zu reduzieren, spreche kein Argument dafür, es nicht zu tun, sagte der CSU-Politiker in Berlin. Beim Diesel-Gipfel am 2. August wollen Bund, mehrere Länder und die Autobranche unter anderem über Nachrüstungen beraten. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart sind Fahrverbote für ältere Dieselautos weiter möglich. mehr

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt setzt ungeachtet des Urteils zu weiter möglichen Fahrverboten in Stuttgart auf Abgas-Nachbesserungen bei Diesel-Autos.

Barbara Hendricks: "Softwareupdates reichen nicht"
Barbara Hendricks: "Softwareupdates reichen nicht"

Durch Nachrüstung älterer Dieselmotoren will die Industrie Fahrverbote abwenden. Das Verwaltungsgericht in der Autostadt Stuttgart hat diese Hoffnung allerdings deutlich geschmälert.... mehr

Durch Nachrüstung älterer Dieselmotoren will die Industrie Fahrverbote abwenden. Das Verwaltungsgericht in der Autostadt Stuttgart hat diese Hoffnung allerdings deutlich geschmälert.

SPD fordert mehr als Software-Updates für sauberere Diesel
SPD fordert mehr als Software-Updates für sauberere Diesel

Die SPD verlangt vor dem Diesel-Gipfel am kommenden Mittwoch weitergehende Zusagen der Autohersteller. Von der Industrie werde mehr erwartet als einfache Software-Updates, sagte... mehr

Die SPD verlangt vor dem Diesel-Gipfel am kommenden Mittwoch weitergehende Zusagen der Autohersteller.

Hendricks: Hersteller müssen Fahrverbote selbst verhindern
Hendricks: Hersteller müssen Fahrverbote selbst verhindern

Nach dem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts zu möglichen Diesel-Fahrverboten sieht Bundesumweltministerin Barbara Hendricks die Autobranche am Zug. Es sei höchste Zeit, "dass die Autoindustrie... mehr

Nach dem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts zu möglichen Diesel-Fahrverboten sieht Bundesumweltministerin Barbara Hendricks die Autobranche am Zug.

Mögliches Diesel-Verbot in Stuttgart: Land prüft Urteil

Stuttgart (dpa) - Nach der Empfehlung des Verwaltungsgerichts Stuttgart zu Fahrverboten für ältere Diesel will das Land Baden-Württemberg das Urteil sorgfältig prüfen. Welche Schritte einzuleiten sind, könne er jetzt noch nicht sagen, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums. Wie wahrscheinlich Fahrverbote für Dieselautos zum 1. Januar 2018 seien, wollte er nicht abschätzen. Laut dem Gericht sind nur Fahrverbote ein wirksames Mittel, um die Luftbelastung mit Stickstoffdioxid schnellstmöglich zu reduzieren. mehr

Stuttgart (dpa) - Nach der Empfehlung des Verwaltungsgerichts Stuttgart zu Fahrverboten für ältere Diesel will das Land Baden-Württemberg das Urteil sorgfältig prüfen.

Baden-Württemberg muss bei Abgasen nachbessern

Stuttgart (dpa) - Fahrverbote für ältere Dieselautos sind in Stuttgart weiter möglich. Baden-Württemberg scheiterte vor dem Verwaltungsgericht mit dem Versuch, durch Nachrüstungen vieler älterer Motoren solche Verbote zu verhindern. Die Richter verurteilten das Land zur Überarbeitung des Luftreinhalteplans für Stuttgart, weil dieser die Luftqualität nicht schnellstmöglich verbessere. Das Land dürfe sich nicht darauf verlassen, dass die Autoindustrie handelt, hieß es. Fahrverbote seien das wirksamste Mittel, um die Belastung mit Stickstoffdioxid zu reduzieren. mehr

Stuttgart (dpa) - Fahrverbote für ältere Dieselautos sind in Stuttgart weiter möglich.

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart weiter möglich

Stuttgart (dpa) - Fahrverbote für ältere Dieselautos sind in Stuttgart weiter möglich. Das Land Baden-Württemberg scheiterte vor dem Verwaltungsgericht mit dem Versuch, durch Nachrüstungen vieler älterer Motoren solche Verbote zu verhindern. mehr

Stuttgart (dpa) - Fahrverbote für ältere Dieselautos sind in Stuttgart weiter möglich.

Brexit 2.0: Ab 2040 keine Benziner, Diesel und Hybride mehr
Brexit 2.0: Ab 2040 keine Benziner, Diesel und Hybride mehr

Die Briten läuten das langsame Goodbye für Diesel und Benziner ein. Auf der Insel soll der Verkauf von Diesel-Fahrzeugen und Benzinern ab 2040 verboten werden, berichtet "tagesschau.de" und bezieht... mehr

Die Briten läuten das langsame Goodbye für Diesel und Benziner ein.

Dank Rekordgewinn will VW vier Millionen Diesel umrüsten
Dank Rekordgewinn will VW vier Millionen Diesel umrüsten

Abgas-Skandal, Kartellvorwürfe, drohende Fahrverbote: Volkswagen will zusätzliche Dieselautos per Software-Update nachrüsten. Der Konzern werde anbieten, insgesamt vier Millionen Fahrzeuge... mehr

Abgas-Skandal, Kartellvorwürfe, drohende Fahrverbote: Volkswagen will zusätzliche Dieselautos per Software-Update nachrüsten.

Ab 2040 erlaubt Großbritannien nur noch Elektroautos
Ab 2040 erlaubt Großbritannien nur noch Elektroautos

Kurz nachdem Frankreich und Norwegen sich gegen den Verkauf von Verbrennungsmotoren ausgesprochen hatten, meldet sich auch Großbritannien zum Thema. Die Inselstaat will Diesel- und Benzinautos ab 2040... mehr

Die Briten planen ein Verkaufsverbot von Diesel- und Benzinautos ab dem Jahr 2040. Unter das Verbot sollen auch Hybrid-Autos fallen.

mid-Kommentar: Mit politischen Parolen dem Auto an den Kragen
mid-Kommentar: Mit politischen Parolen dem Auto an den Kragen

Das politische Sommerloch scheint aufgefüllt. Dafür haben alte Geschichten, neue Vorwürfe und etliche, schnelle Politiker-Parolen gesorgt. ... mehr

Das politische Sommerloch scheint aufgefüllt.

Wirtschaft: 'Dieselgate'-Rechtsstreit bringt US-Anwälten 300 Millionen Dollar ein
Wirtschaft: 'Dieselgate'-Rechtsstreit bringt US-Anwälten 300 Millionen Dollar ein

Die milliardenschweren Vergleiche des deutschen VW-Konzerns mit US-Sammelklägern bringen auch den beteiligten Anwaltskanzleien viel Geld ein. Es geht um rund 300 Millionen Dollar. Der für den... mehr

Volkswagens milliardenschwere Vergleiche mit US-Sammelklägern im Abgas-Skandal bringen auch den beteiligten Anwaltskanzleien viel Geld ein. 

Diesel-Skandal: Audi ruft 850.000 Autos zurück
Diesel-Skandal: Audi ruft 850.000 Autos zurück

Die VW-Tochter Audi will angesichts der Diskussion um Diesel-Fahrverbote bis zu 850.000 Fahrzeuge nachrüsten lassen. Dadurch soll der Schadstoffausstoß der Autos verringert werden. Über ein... mehr

Die VW-Tochter Audi will angesichts der Diskussion um Diesel-Fahrverbote bis zu 850.000 Fahrzeuge nachrüsten lassen.

VW-Abgasskandal: Brüssel will 100-prozentige Rückrufquote
VW-Abgasskandal: Brüssel will 100-prozentige Rückrufquote

Im Abgasskandal verschärft  Brüssel den Ton und erhöht den Druck auf den Volkswagen-Konzern  . "Ich erwarte von Volkswagen eine Rückrufquote von 100 Prozent", schrieb... mehr

Im Abgasskandal verschärft Brüssel den Ton und erhöht den Druck auf VW-Konzern. Der Konzern solle bis 2018 handeln.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017