Sie sind hier: Home > Auto >

Mercedes-Benz: Luxusjacht der Superlative

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Luxusjacht von Mercedes

26.10.2012, 18:40 Uhr | wanted.de

Mercedes-Benz: Luxusjacht der Superlative   . Luxusjacht mit dem Mercedes-Stern. (Quelle: Hersteller)

Luxusjacht mit dem Mercedes-Stern. (Quelle: Hersteller)

Die Marke mit dem Stern geht unter die Bootsbauer: Nächstes Jahr wird eine 14 Meter lange Jacht im Silberpfeil-Design auf den Markt kommen. Realisiert wurde das Projekt mit dem Jachtspezialisten Silver Arrows Marine. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass sich Mercedes aufs Wasser wagt.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Die Motorjacht soll sich an den Luxus und Komfort der Boliden mit dem Stern orientieren. Sie ist für Tagesausflüge mit Freunden geeignet, die auch die Möglichkeit haben, auf der Jacht zu übernachten. Das Silberpfeil-Design in Kombination mit der stilvollen und zeitlosen Ausstattung macht dieses Boot zum absoluten Hingucker für Bootsbegeisterte. Genaue Angaben zum Preis und zur technischen Ausstattung der Mercedes-Jacht werden erst in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Bislang ist nur bekannt, dass die Luxusjacht 14 Meter lang und 3,70 Meter breit ist. Außerdem besitzt sie einen Tiefgang von 0,8 Metern und wird von zwei 350 PS starken Motoren angetrieben.

Silberpfeil auf dem Wasser

Die Herausforderung lag für die Designer darin, die typischen Mercedes-Design-Merkmale an die besonderen Anforderungen des Bootsbaus anzupassen.

"Wir wollten etwas Besonderes schaffen und ich glaube wir haben etwas einmaliges kreiert. Der 'Silberpfeil der Meere' verkörpert pure Emotion und steht für Luxus, Stil und Genuss", so Gorden Wagener, Leiter Design bei Mercedes Benz Cars.

„Es ist ein Privileg, mit Experten zusammen zu arbeiten" Über die Designkooperation mit Mercedes-Benz Style freut sich auch Ron Gibbs von Silver Arrows Marine: „Es ist ein Privileg, mit Experten zusammen zu arbeiten, die eine ebenso große Leidenschaft für Design haben wie wir für Boote und das Meer.“ Schon Gottlieb Daimler wagte sich aufs Wasser

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Mercedes sich aufs Wasser gewagt hat. Schon Gottlieb Daimler testete in den 1880er Jahren seinen schnelllaufenden Einzylinder-Viertakter in einem Boot auf dem Neckar, bevor er den Motor schließlich in ein Kutschen-Chassis verpflanzte.

Nicht ganz so lange ist es her, dass der Mercedes-Veredler AMG ein maritimes Gefährt der Öffentlichkeit präsentierte. Das Speedboot "AMG `Black Series´ 50´ Marauder" wird von zwei V8-Bootsmotoren beschleunigt, die zusammen unglaubliche 2700 PS besitzen.

Komfort und Luxus spielen bei dem AMG-Speedboot - ganz im Gegenteil zur neuen Mercedes-Jacht - aber wahrscheinlich eher einer untergeordnete Rolle.

Schauen Sie sich die Designentwürfe der Mercedes-Jacht in unserer Foto-Show an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017