Sie sind hier: Home > Auto >

Die größte Jacht der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grösse ist eben doch alles

13.08.2013, 15:58 Uhr | L.Bellmann, dpa, wanted.de

Die größte Jacht der Welt. Die neue Königin der Meere: Die "Azzam". (Quelle: dpa)

Die Königin der Meere: Die Superjacht Azzam. (Quelle: dpa)

Männer müssen jetzt ganz stark sein: Größe zählt eben doch. Allerdings nur in der Welt der Superjachten. Hier hat sich gerade ein unerhörter Machtwechsel vollzogen: Ein Scheich hat den russischen Milliardär Roman Abramowitsch vom Thron gestoßen.

Foto-Serie mit 5 Bildern

Meine Villa, mein Sportwagen, meine Superjacht – size matters im ewigen Konkurrenzkampf der globalen Geldelite. Freuen darf sich jetzt Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan: In der neuen Rangliste der größten 100 Superjachten der französischen Fachzeitschrift "Yachts France" liegt er mit seiner 180 Meter langen "Azzam" ganz vorne.

Ein Scheich hat die längste Jacht

Das in der Bremer Lürssen-Werft gebaute Schiff ist im Empire-Stil eingerichtet und beherbergt unter anderem einen 550 Quadratmeter großen Salon. Eine Leistung von insgesamt 94.000 PS ermöglicht dem Blatt zufolge eine Höchstgeschwindigkeit von 31,5 Knoten, das sind rund 58 Kilometer pro Stunde. Rekorde ist der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, der auch Herrscher des Emirats Abu Dhabi ist, schon gewohnt: Das nach ihm benannte Burj Chalifa ist das höchste Gebäude der Welt. Für sein neues Boot hat der Scheich auch etwas Kleingeld locker gemacht: 470 Millionen Euro soll er in sein neues Spielzeug gesteckt haben.

Taschengeld für den Mann, der mit einem geschätzten Vermögen von 20 Milliarden Euro auf Platz 26 der Superreichen rangiert.

Trauer beim Oligarchen Nach drei Jahren an der Spitze hat der Araber damit die Superjacht "Eclipse" von Roman Abramowitsch verdrängt. Der Multimilliardär und Eigentümer des englischen Fußballvereines FC Chelsea hatte das 163,50 Meter lange Luxus-Schiff von der Hamburger Traditionswerft Blohm+Voss bauen lassen. Noch mehr Platz für Wassernixen

Während der Fertigung im Jahr 2009 wurde die Jacht sogar noch zweimal verlängert, um noch größer zu werden. Mehr als 340 Millionen Euro hat Abramowitsch für die Megajacht hingeblättert. Mit ihren 162 Metern bietet dieses Schiff Platz für 24 Gäste und eine Crew von 50 bis 70 Matrosen oder Wassernixen.

Deutsche Werften bauen schwimmende Träume

Der Trend im Schaulaufen der Geldelite ist ansonsten deutlich: Die Top 10 Megajachten der Superlative werden von arabischen Adligen, russischen Oligarchen und US-amerikanischen Milliardären beherrscht. Auch die meisten der 100 größten Superjachten gehören reichen Menschen aus dem Nahen Osten, Russen und Amerikanern. Deutschland ist ebenfalls im Ranking gut vertreten – aber nur bei den Herstellern: Gebaut wurden die meisten Kolosse in unseren Werften. Deutsche Unternehmen sind dem Ranking zufolge die mit Abstand bedeutendsten Hersteller von Luxusjachten und bauten 45 der 100 größten Schiffe. Als Megajacht darf sich übrigens nur ein Schiff bezeichnen, das nicht nur exklusiv ausgestattet ist, sondern mit hochkarätigen Extras auftrumpft. Als Faustregel gilt: "mindestens eine Million US-Dollar pro Meter". Dieser bescheidene Wert wird bei den Größten der Größten bei Weitem überschritten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017