Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Winterreifen >

Hankook Ventus Prime2 Sealguard: Neuer Reifen mit Selbstheilungskräften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hankook Ventus Prime2 Sealguard  

Neuer Reifen mit Selbstheilungskräften

29.09.2015, 15:47 Uhr | mid

Hankook Ventus Prime2 Sealguard: Neuer Reifen mit Selbstheilungskräften. "Selbstheilender" Reifen: Hankook Ventus Prime2 Sealguard. (Quelle: Hersteller)

"Selbstheilender" Reifen: Hankook Ventus Prime2 Sealguard. (Quelle: Hersteller)

Neues vom "selbstheilenden" Reifen: Jetzt bringt auch Reifenhersteller Hankook eine Technik auf den Markt, die den Fahrer vor unplanmäßigen Zwischenstopps bewahren soll. Fast jeder Autofahrer hat sich vermutlich schon einmal durch einen Nagel oder sonstige spitze Gegenstände einen Reifenschaden eingehandelt. Der neue Reifen mit der "Sealguard" genannten Technologie repariert sich quasi selbst.

Hankook Sealguard: Kleinere Löcher werden abgedichtet

Der Trick funktioniert so: Durchstichverletzungen mit einer Größe bis zu fünf Millimetern Durchmesser kann ein unter der Lauffläche befindliches, viskoses Dichtmittel zuverlässig und schnell abdichten. Dadurch sollen sogenannte "Durchstich-Verletzungen bei Reifen" künftig in den meisten Fällen nicht mehr zwingend zum Reifenwechsel führen. Getestet hat der Hersteller die Funktionalität bei extremen Temperaturen von minus 20 Grad Celsius bis plus 50 Grad Celsius.

Im neuen VW Touran im Einsatz

"Einen Ersatzreifen benötigt ein Autofahrer nicht mehr, wenn er den Ventus Prime2 Sealguard fährt", erklärt Ho-Youl Pae, Europa-Chef von Hankook Tire. Äußerlich sieht das neue Produkt aus wie ein ganz normaler Ventus Prime2. Als Sealguard-Version in der Größe 215/55 R 17 kommt er zunächst beim Volkswagen Touran ab Werk zum Einsatz; ein Notrad gehört dennoch zusätzlich zum Mobilitätskonzept bei VW. Hankook bereift bei den Wolfsburgern fast jeden vierten Neuwagen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal