Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Winterreifen >

Reifentrend: Immer größer, immer schmaler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spritsparend durch geringen Rollwiderstand  

Die Reifen werden immer größer - und schmaler

12.09.2016, 14:58 Uhr | Holger Holzer , SP-X

Reifentrend: Immer größer, immer schmaler. Neuer Renault Scénic: Riesige, aber schmale Reifen. (Quelle: Hersteller)

Neuer Renault Scénic: Riesige, aber schmale Reifen. (Quelle: Hersteller)

Der Trend der vergangenen Jahren bei Reifen war eindeutig: Immer größer, immer breiter. In Zukunft soll sich das Bild ändern: Zwar bleiben die Räder groß, die Laufflächen sollen jedoch schmaler werden.

Denn die neuartigen Pneus haben zunächst bei E-Autos für einen geringen Stromverbrauch gesorgt, nun sollen sie auch konventionell motorisierten Pkw beim Sparen helfen.

Schmal und hoch: Renault Scénic mit 20-Zöllern

Besonders konsequent treibt Renault den Trend zum Schmalreifen voran. Wenn im Herbst der neue Kompakt-Van Scénic auf den Markt kommt, wird bereits die Einstiegsversion mit 20-Zoll-Rädern ausgestattet sein. Diese Felgengröße kennt man bislang eher aus den hochpreisigen Regionen der Optionslisten teurer Sportwagen oder SUV.

Wunderreifen macht Parken beinahe überall möglich

Einparken im Handumdrehen! Mit diesen Reifen wird selbst die knappste Parklücke zum Kinderspiel. William Liddiard aus den USA hat viel Zeit investiert, um aus seinem Toyota Echo ein Unikat zu machen. Die Reifen sind so modifiziert, dass seitliches Fahren möglich ist. Das Profil und die Zusammensetzung des Gummis entspricht handelsüblichen Reifen. Laut Liddiard haben die Reifen jedoch einen deutlich höheren Drehmoment. Unwahrscheinlich, dass diese Reifen den TÜV bestehen würden. Ein toller Hingucker ist die Eigenkonstruktion auf jeden Fall!

Wunderreifen macht Parken beinahe überall möglich


Beim Scénic handelt es sich jedoch nicht um diese auch entsprechend breiten Protz- und Show-Räder, sondern um ganz besonders schmale Pneus in der exotischen Dimension 195/55 R20. Bei knapp 20 Zentimetern Gesamtbreite der Aufstandsfläche sind die Flanken knapp 11 Zentimeter hoch, das komplette Rad misst stolze 72 Zentimeter im Durchmesser.

Zehn Millimeter schmaler

Zum Vergleich: Der aktuelle Scénic trägt Reifen der relativ konventionellen Dimension 205/60 mit 16-Zoll-Felgen - die Räder sind einen Zentimeter breiter, vom Boden bis zum oberen Ende aber fast zehn Zentimeter niedriger.

Besserer Rollwiderstand

Entsprechend gut gefüllt und ansehnlich wirken die Radhäuser des Scénic in der Seitenperspektive. Allerdings geht es bei den Schmalreifen nicht um die Optik, sondern vor allem ums Spritsparen. Reifen mit großem Durchmesser verformen sich beim Abrollen weniger als kleinere Pneus, wodurch der Rollwiderstand und damit der Kraftstoffverbrauch sinkt.

Verbrauchswerte für den neuen Scénic nennt Renault zwar noch nicht, der technische Ansatz aber hat sich schon an anderer Stelle bewährt. So sind Reifen von E-Autos bereits seit längerem nach einem ähnlichen Muster konstruiert. 

Elektroautos waren die Vorreiter

Beim BMW i3 etwa sind die Pneus nur knapp 16 Zentimeter breit, aber 70 Zentimeter hoch (155/70 R19). Der Extrem-Sparer VW XL1 steht sogar auf nur knapp 12 Zentimeter breiten Reifen mit einem Gesamtdurchmesser von knapp 57 Zentimetern (115/80 R15).

Autofans werden sich an die Entwicklung gewöhnen müssen, kaufen sie ihre Reifen doch in der Regel nach dem Motto "je breiter, desto besser". Denn Räder mit raumgreifender Lauffläche, großer Felge und niedriger Reifenflanke sehen am Fahrzeug unbestritten gut aus.

Selbst bei Klein- und Kleinstwagen sind daher extra breite Niederquerschnittsreifen heute keine Seltenheit mehr. Allerdings spielen bei dieser Entwicklung nicht ausschließlich modische Gründe eine Rolle. Denn neben den ästhetischen Vorteilen hat auch das seit Jahrzehnten ständig wachsende Fahrzeuggewicht für eine Inflation bei der Reifenbreite gesorgt.

Nachteile breiter Reifen

Hohe Tragkraft und gutes Aussehen sind bei breiten Reifen allerdings teuer erkauft. So leidet der Fahrkomfort sowohl unter dem höheren Gewicht der Räder als auch durch die immer dünnere Gummischicht, die Fahrbahnunebenheiten nur noch schlecht dämpfen kann. Dazu kommen ein großer Wendekreis, gesteigerte Aquaplaning-Gefahr und ein erhöhter Verbrauch. Und nicht zuletzt: der hohe Preis.

Die neuen Reifen sind noch teuer

Allerdings dürften hohe Kosten zunächst auch auf die Käufer von Schmalreifen zukommen. Weil das Format noch relativ exotisch ist, ist ein Satz Pneus etwa doppelt so teuer wie bei konventionellen Größen. Wer etwa vier Exemplare des Goodyear Vector 4 Season in 195/55 R20 für den Scénic kauft, ist schnell rund 900 Euro los. Viel Geld bei einem Familienauto. Auch die wenigen Konkurrenten - wie etwa Continentals Eco Contact 5 oder Winter Contact TS 850P - kosten pro Stück richtig Geld. Ändern dürfte sich das erst, wenn sich Schmalreifen endgültig durchsetzen und der Wettbewerb in diesem Marktsegment wächst.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal