Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Winterreifen >

Ford Carr-E: das elektrisch betriebene Reserverad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elektromobilität  

Ford Carr-E - das Reserverad der Zukunft

03.11.2016, 15:54 Uhr | t-online.de

Ford Carr-E: das elektrisch betriebene Reserverad. Carr-E: Elektrisch betriebener Transporter statt Ersatzrad. (Quelle: Hersteller)

Carr-E: Elektrisch betriebener Transporter statt Ersatzrad. (Quelle: Hersteller)

Kaum ein Autofahrer denkt heute noch an das Reserverad - ohnehin ist meist nur noch ein Pannenset unter dem Kofferraum vorhanden. Ingenieure von Ford haben das fünfte Rad am Wagen nun wiederbelebt und neu interpretiert - auf ganz pfiffige Art und Weise.

"Manchmal muss man das Rad neu erfinden, in diesem Fall das Reserverad, um neue Mobilitäts-Ideen zu verwirklichen", sagte Kilian Vas, Ingenieur in der Produktentwicklung von Ford Europa.

Ford Carr-E: Mehr als nur ein Reserverad

Denn das "Carr-E" genannte Reserverad ist tatsächlich eine elektrifizierte Transporthilfe, die in der Reserveradmulde von Autos Platz findet. Die Idee zählt schaffte es ins Finale der "Ford Global Mobility Challenge", einem Wettbewerb zur Förderung von Mitarbeiter-Erfindungen.

Neue Art der Elektromobilität

Das Carr-E kann Personen oder Gegenstände mit einem Gewicht von bis zu 120 kg transportieren, hat eine Reichweite von 22 Kilometern und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 18 km/h. 

"Ich wollte ein Hilfsmittel erstellen, das beim täglichen Pendeln neue Möglichkeiten eröffnet und zugleich Spaß macht" so der Erfinder. Der vierrädrige Transport-Untersatz von Vas könnte bei einem Pendler den letzten Teil einer Fahrstrecke übernehmen, beispielsweise vom Parkplatz bis nach Hause.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal