Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Winterreifen >

Ganzjahresreifen schlagen alle Billigreifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Keine Chance gegen Ganzjahresreifen  

Billigreifen sind ihr Geld nicht wert

08.11.2016, 09:43 Uhr | GTÜ

Wie Billigreifen im Test abschneiden

Discountreifen aus Asien erobern mehr und mehr den deutschen Markt.

Wie Billigreifen im Test abschneiden. (Screenshot: GTÜ)


Discountreifen und Ganzjahresreifen sind immer öfter im Handel zu finden. Grund: Die Ersparnisse gegenüber einem Satz Markenreifen liegen schnell bei 100 bis 200 Euro pro Satz. Aber können Billigreifen mit einem Ganzjahresreifen mithalten? 

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat einen Ganzjahresreifen "Made in Germany" sowie einen Billig-Winter- und einen Billig-Sommerreifen aus Taiwan und China zum direkten Vergleich in Sachen Qualität und Sicherheit auf die Testbahn geschickt.

Billigreifen mit deutlich längeren Bremswegen

Das Ergebnis ist ernüchternd: Keiner der beiden im Vergleich getesteten Billigreifen (Sommer- wie Winterreifen) kann mit einem "Allrounder" auch nur annähernd mithalten. Beim Nassbremsen von Tempo 80 auf null km/h sieht der Billigpneu mit einem mehr als zehn Meter längeren Bremsweg recht alt aus.

Die Ergebnisse des GTÜ-Reifentests.Die Ergebnisse des GTÜ-Reifentests.

Und wenn das Auto mit den Ganzjahresreifen nach einer Vollbremsung bereits steht, ist das Fahrzeug mit den Billigreifen noch mit knapp 40 km/h Restgeschwindigkeit unterwegs.

Fazit: Billigreifen ohne Chance

Bei Qualität und Sicherheit haben Billigheimer keine Chance gegen einen guten europäischen Ganzjahresreifen. Autofahrer, die beim Reifenkauf meinen, sparen zu müssen und in der Kfz-Werkstatt Billigreifen montieren lassen, setzen auf volles Risiko.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal