Startseite
Sie sind hier: Home > Auto >

Golf 7

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Golf 7: Alle Neuigkeiten zum Golf VII
VW Golf 7 Facelift: das ist neu am Bestseller
VW Golf 7 Facelift: das ist neu am Bestseller

Der Bestseller wird aufgefrischt.  Volkswagen spendiert dem Golf ein Mini-Facelift und einige Neuerungen innen. Das ist neu am VW Golf 7. Preislich wird sich nichts tun. Der Basispreis beträgt... mehr

VW Golf 8: So geht der Nachfolger des Golf 7 an den Start
VW Golf 8: So geht der Nachfolger des Golf 7 an den Start

2018 ist es soweit: Dann wird der neue VW Golf 8 vorgestellt, 2019 kommt er in den Verkauf. Der Wolfsburger Bestseller und Liebling der Deutschen wird breiter und flacher - und auch technisch tut sich... mehr

Skoda Fabia: Dieser Tscheche lehrt den Polo das Fürchten
Skoda Fabia: Dieser Tscheche lehrt den Polo das Fürchten

Der neue Skoda Fabia kommt ab November deutlich mutiger daher. Der erste Test mit der dritten Generation zeigt deutlich: der VW Polo muss sich in Acht nehmen. Skoda Fabia: sportlich und markant... mehr

VW Jetta: Facelift für den kleinen Unbekannten
VW Jetta: Facelift für den kleinen Unbekannten

Mit nur 2500 verkauften Exemplaren 2013 fristet der VW Jetta in Deutschland ein sehr ruhiges Dasein. Weltweit sieht das hingegen ganz anders aus: 925.000 Abnehmer fand die Stufenheckvariante des VW... mehr

Bußgeldgefahr in der Autobahn-Baustelle: Viele Autos sind zu breit für die linke Spur
Bußgeldgefahr in der Autobahn-Baustelle: Viele Autos sind zu breit für die linke Spur

In Autobahn-Baustellen drohen vielen Autofahrern Bußgelder: Denn ihre Autos sind schlichtweg zu breit. Derzeit dürfen nur Fahrzeuge mit einer Breite von bis zu zwei Metern die linke Fahrspur benutzen,... mehr

Offener Seat Ibiza Cupster beim GTI-Treffen am Wörthersee
Offener Seat Ibiza Cupster beim GTI-Treffen am Wörthersee

Donnerwetter, was hat Seat denn da aus dem guten alten Ibiza gemacht? Seat hat den Kleinwagen in einen radikalen Roadster umgebaut. Der offene Zweisitzer bleibt aber nur ein Einzelstück und dient als... mehr

VW Golf 7: Klappergeräusch bei Vierlenker-Hinterachse
VW Golf 7: Klappergeräusch bei Vierlenker-Hinterachse

Unvergessen der Ausspruch von VW-Chef Martin Winterkorn auf der IAA 2011: "Da scheppert nix", so sein Kommentar zur Lenkradverstellung im Hyundai i30. Da muss VW jetzt aber rasch handeln, denn beim... mehr

VW Golf 8: Erste Infos zur nächsten Golf-Generation
VW Golf 8: Erste Infos zur nächsten Golf-Generation

Rund sechs Jahre nach der Präsentation des aktuellen Golf 7 soll der unangefochtene Spitzenreiter der deutschen Zulassungsstatistik spätestens 2018 neu aufgelegt werden. Flacher und breiter soll er... mehr

VW Golf Sportsvan: Ein Plus an Raum und Komfort
VW Golf Sportsvan: Ein Plus an Raum und Komfort

Die Golf-7-Familie bekommt Zuwachs: Mit dem Sportsvan schickt VW den biederen Vorgänger Golf Plus in den Ruhestand. Durch die Namensänderung verspricht sich die Wolfsburger Marketingabteilung eine... mehr

40 Jahre VW Golf: VW feiert mit Luxus-Golf und Extrem-Sportler
40 Jahre VW Golf: VW feiert mit Luxus-Golf und Extrem-Sportler

Bei VW knallen die Sektkorken: Der VW Golf feiert seinen 40. Geburtstag - von luxuriös bis sportlich. Auf der Auto China in Peking rollen mit dem Golf Edition 40 und dem R 400 zwei besondere Kompakte... mehr


Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Golf 7 Test

Volkswagen hat sich mit dem neuen Golf 7 weiterentwickelt. Sehen Sie im Golf 7 Test was sich im Vergleich zum Vorgänger alles verbessert hat.


Golf 7 Preis

Beim Golf 7 Preis hat sich nicht viel getan. Seit dem 10. November 2012 bekommt man das Einstiegsmodell des VW Golf 7 zu einem Startpreis von 16.975 €.


Golf 7 Plus

Noch etwas gedulden müssen sich die Fans des Golf 7 Plus. Während die normale Variante seit Ende 2012 verfügbar ist, wird die Hochdachvariante nicht vor nächstem Jahr auf den Markt kommen.



Golf 7 Variant

Mit der Kombiversion des Golf 7 ist ebenfalls nicht vor August 2013 zu rechnen. Da bereits das Kofferraumvolumen der Steilheckvariante um 30 Liter zulegen konnte, darf man gespannt sein, was der Golf 7 Variant zu bieten hat.



Golf 7 RS

Neben einer R-Variante wird Volkswagen nach Informationen der Zeitung Auto-Bild auch eine 375 PS starke Version mit dem Namen Golf 7 RS anbieten. Den Motor steuert Audi bei.



Golf 7 GTD

Dem Golf GTD verpasst Volkwagen mehr Leistung. Allerdings müssen sich die Fans des Diesels noch bis Mai 2013 gedulden. Erst dann startet Volkswagen mit dem neuen Golf 7 GTD durch.


Golf 7 GTI

Auch dem Golf 7 GTI wird Volkswagen eine Leistungskur verpassen. Die Leistung soll von 200 PS auf 220 PS steigen.





Anzeige
shopping-portal