Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW 645Ci Cabrio: Offen für Vier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW 645Ci Cabrio: Offen für Vier

08.12.2003, 11:07 Uhr

Das BMW 645 Ci Cabrio (Foto: BMW)Das BMW 645 Ci Cabrio (Foto: BMW)Auf der IAA im September 2003 feierte der neue 6er BMW Premiere, kaum ein halbes Jahr später legen die Bayern schon nach: Auf der Detroit Motor Show 2004 wurde erstmals die offene Version des 645 Ci gezeigt. Und bereits im Frühjahr 2004 kam das neue Cabrio auf den Markt. Damit hat BMW neben dem Z4 und dem offenen 3er ein weiteres Cabrio im Angebot.

Foto-Show BMW 645 Ci Cabrio
Foto-Show BMW 645 Ci

BMW bleibt beim klassischen Cabrio-Dach
6er Cabrio: auch offen eine Augenweide (Foto: BMW)6er Cabrio: auch offen eine Augenweide (Foto: BMW)Im geschlossenen wie offenen Zustand steht das Cabrio dem Coupé an Eleganz in keiner Weise nach. Das vollversenkbare Textil-Dach verschwindet in 25 Sekunden unter seiner Abdeckung; der Mechanismus kann bis zu einer Geschwindigkeit von 30 Km/h betätigt werden. Besonderen Wert legt BMW darauf, die Vorteile des klassischen Soft-Tops gegenüber den neuen versenkbaren Hard-Tops herauszustellen: Diese lägen im Design, im Ablagemaß und im Gewicht, so die Bayern. Was den Kofferraum betrifft, stimmt das Argument: 300 Liter stehen bei offenem, 350 Liter bei geschlossenem Dach zur Verfügung. Zum Vergleich: Beim Blech-Dach-Cabrio Peugeot 307CC schrumpft das Kofferraum-Volumen bei offenem Dach von 350 auf 204 Liter.

Im Test BMW 645 Ci
Im Test BMW X3 3.0i
Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Ab 80.000 Euro geht's los
Technisch ist das 2+2-sitzige 645Ci Cabriolet mit dem Coupé eng verwandt. Und so ist es nicht weiter erstaunlich, das zum Verkaufsstart zunächst ebenfalls nur die Version mit dem 4,4 Liter großen Achtzylinder mit 333 PS zu haben sein wird. Damit wird das 1800 Kilogramm schwere Cabrio in 6,2 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt. Dabei genehmigt sich der V8 mit 450 Nm Drehmoment im Durchschnitt 11,7 Liter Super Plus. Dass soviel Kraft und Schönheit ihren Preis hat, versteht sich von selbst: Der Cabrio-Spaß beginnt beim 645 Ci erst ab 80.000 Euro. Damit ist die offene Version des 645 Ci 8000 Euro teurer als das Coupé.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal