Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes-Benz: S 65 AMG - Sportler im Maßanzug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oberklasse  

Mercedes S 65 AMG: Sportler im Maßanzug

29.12.2005, 10:24 Uhr | Auto-Reporter-Net, Auto-Reporter.Net

Neues Topmodell: Mercedes S 65 AMG (Foto: Mercedes-Benz)Neues Topmodell: Mercedes S 65 AMG (Foto: Mercedes-Benz) Mit 612 PS und einem maximalen Drehmoment von 1000 Newtonmetern ist der neue Mercedes-Benz S 65 AMG die stärkste Serienlimousine der Welt. Der S 65 hatte seine Premiere am 8. Januar 2006 auf der North American International Auto Show in Detroit. Sein AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor ermöglicht Fahrleistungen, von denen mancher Sportwagen-Pilot nur träumen kann: Die Beschleunigung von null auf 100 km/h dauert 4,4 Sekunden, Tempo 200 ist nach 13,3 Sekunden erreicht, und die Höchstgeschwindigkeit beträgt elektronisch abgeregelte 250 km/h. Der Preis für soviel Leistung: etwa 200.000 Euro.


Foto-Show S 65 AMG
Foto-Show Die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Kraftvoller, gedrungener Auftritt
Das AMG-Styling des S 65 verbindet sich mit den breit ausgestellten Radhäusern. Vorn schafft die Frontschürze mit vergrößerten Lufteinlässen eine kraftvolle Note. Durch die zwei schräg gestellten Streben und integrierte runde Nebelscheinwerfer mit Chromringen wirkt die S-Klasse so noch breiter und tiefer. Die Seitenschwellerverkleidungen führen die Linie der Frontschürze fort und betonen die dynamische Note der Seitenansicht, unterstützt durch "V12 Biturbo"-Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln.

Neuer Wunderdiesel Mercedes übertrumpft VW Phaeton um ein PS
Neues Auto MLK auf Basis der neuen C-Klasse

Leistung im Überfluss
Die Höchstleistung des V12-Motors von 450 kW/612 PS steht zwischen 4750 und 5100 Umdrehungen pro Minute (U/min) zur Verfügung, während das maximale Drehmoment von 1000 Newtonmetern zwischen 2000 bis 4000 U/min abgerufen werden kann. Bereits bei 1000 Umdrehungen liefert der Biturbomotor der Kurbelwelle ein Drehmoment von 570 Newtonmetern, bei 1500 U/min sind es 750 Newtonmeter.

Foto-Show Der neue Mercedes SLK
Foto-Show Der neue V8-Diesel von Mercedes
Foto-Show Erste Bilder vom neuen MLK

Technische Finesse: Verbundbremse
Die technologische Ausnahmestellung der AMG-Limousine verdeutlichen darüber hinaus die der neue AMG-Hochleistungs- Verbundbremsanlage mit Doppelfaustsattel an der Vorderachse, ein neues AMG Sportfahrwerk auf der Basis der Active Body Control, die mehrteiligen19-Zoll Leichtmetallräder von AMG, die Direct-Select-Schaltung mit AMG-Lenkradpaddels sowie das neue AMG-Hauptmenü. Die Verbundbremsanlage setzt Maßstäbe hinsichtlich Verzögerung, Dosierbarkeit und Standfestigkeit. Deren weltweit einzigartige Technik verbindet die Vorteile einer Schwimmsattelbremse - geringere Wärmeübertragung zur Bremsflüssigkeit und deutliche Komfortvorteile durch die Führung der Bremsbeläge - mit der Leistungsfähigkeit einer üppig dimensionierten Festsattelbremse. An der Hinterachse übernimmt ein großer Faustrahmensattel die Verzögerung.

Foto-Show Mercedes-Benz B-Klasse
Foto-Show Mercedes-Benz M-Klasse
Foto-Show Mercedes-Benz R-Klasse

Komfort wie gehabt
Die Kraftübertragung übernimmt das AMG Speedshift Fünfgang-Automatikgetriebe mit AMG Schaltpaddels und Direct Select-Schaltung. An die Stelle des herkömmlichen Automatik-Wählhebels in der Mittelkonsole rückt ein Wählhebel an der Lenksäule. Mit einem Schalter in der Mittelkonsole kann der Fahrer zwischen den Fahrprogrammen "Sport", "Comfort" und "Manual" wählen, in denen sich nicht nur die Getriebecharakteristik, sondern auch die Fahrpedal-Kennlinie und die Dämpfungseinstellung verändert.
Das AMG Sportfahrwerk mit Active Body Control-System verringert die Aufbaubewegungen beim Anfahren, bei Kurvenfahrt und beim Bremsen fast vollständig. Kurven werden mit stark reduzierter Seitenneigung umrundet, die Wankneigung bei schnellen Ausweichmanövern wird unterdrückt. Dadurch stößt der S 65 AMG in neue Dimensionen der Fahrdynamik vor - und bietet gleichzeitig ein spürbares Komfort-Plus.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal