Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW plant drittes Oberklassemodell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volkswagen  

VW plant drittes Oberklassemodell

19.07.2006, 17:10 Uhr | t-online.de

So soll der VW Station aussehen (Computerretusche: Schulte/ams)So soll der VW Station aussehen (Computerretusche: Schulte/ams) Volkswagen will sich nicht mit Phaeton und Touareg zufrieden geben: Die Wolfsburger planen angeblich ein drittes Oberklassemodell. Das berichtet "Auto Motor und Sport". Das neue Auto mit dem Arbeitstitel "Station" soll der Mercedes R-Klasse Konkurrenz machen, dabei aber wesentlich sportlicher auftreten.

Foto-Show VW Station
Foto-Show Der neue VW Eos
Foto-Show VW Golf GT

Rectangle Auto

Sechs Passagiere in drei Reihen
Der Fünf-Meter-Koloss basiert nach Angaben des Magazins auf einer verlängerten und verstärkten Plattform des Gelände-Golf, der 2007 Premiere feiern soll. Im Innern setzen die Wolfsburger auf Flexibilität: Sechs Personen sollen im Station auf drei Sitzreihen Platz finden. Die Einzelsitze in den beiden hinteren Reihen sollen sich bei Bedarf in den Wagenboden versenken lassen.

Foto-Show Der neue Polo GTI
Foto-Show Der neue VW Polo
Foto-Show VW Passat Variant

Audi-Achtzylinder an Bord
Technisch ist der Station auf längs eingebaute Motoren ausgerichtet. Dies soll es ermöglichen, auf die Achtzylinder-Diesel- und Benzinmotoren der Konzerntochter Audi zurückzugreifen. Daneben sollen aber auch Vierzylinder-Motoren wie der neue TFSI mit 230 PS zum Einsatz kommen. Serienmäßig bringt der Station seine Kraft über die Vorderräder auf die Straße, gegen Aufpreis soll jedoch auch ein Allradantrieb angeboten werden. Wann der neue Oberklasse-VW auf die Straße rollt, ist jedoch noch völlig offen.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Auto-Finanzierung Günstige Kredite

Unterbrecher Fahrschool
#
#

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal