Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Zwei neue Motoren für den Tribute

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mazda Tribute  

Zwei neue Motoren für den Tribute

27.07.2004, 14:35 Uhr | mid

Der Mazda Tribute im Modelljahr 2005. (Foto: Mazda)Der Mazda Tribute im Modelljahr 2005. (Foto: Mazda)Zwei neue Motoren bietet Mazda nun unter der gelifteten Karosserie des Tribute an. Der 2,3-Liter-Benzinmotor leistet 110 kW/150 PS und ersetzt ab sofort das bisherige 2,0-Liter-Triebwerk. Als zweite Bereicherung der Motorenpalette gilt der 3-Liter-V6 mit 149 kW/203 PS Leistung, der nach einer Überarbeitung kraftvoller sein soll. Der Tribute als 2,3-Liter-Variante kostet rund 23.500 Euro und erfüllt die Abgasnorm Euro 4. Mit der 3-Liter-Maschine, die nur Euro 3 erfüllt, ist der Geländewagen für knapp 30.000 Euro zu haben.

Foto-Show Mazda Tribute 2005

Kein Frontantrieb mehr
Zukünftig entfällt bei dem Offroader die Version mit Frontantrieb. Stattdessen ist der Allradantrieb mit drehmomentabhängiger Steuerung, dem so genannten Active Torque Control Coupling (ATTC), jetzt Standard. Durch ATTC schaltet sich je nach Drehzahl- und Gaspedalstellung elektromagnetisch der Antrieb der Hinterräder hinzu, um das Fahrverhalten zu verbessern.

Mehr Sicherheit
Passend zu mehr Leistung und Geländegängigkeit ist auch die Sicherheitsausstattung gesteigert worden. Neben den Fahrer- und Beifahrer-Airbags sind jetzt serienmäßig auch Kopf-Schulter-Airbags mit an Bord. Im Fond sind alle drei Sitzplätze mit Kopfstütze und Drei-Punkt-Gurten versehen.

Aluminium im Innenraum
Zudem wurde die Karosserie überarbeitet. Stoßfänger, Scheinwerfer und Rückleuchten wurden neu gestaltet, Kühlergrill und Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert. Serienmäßig verfügt der Tribute über 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie eine Kotflügelverbreiterung. Im Innenraum wurde die Optik der Mittelkonsole mit Aluminiumapplikationen aufgefrischt.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal