Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW stellt den neuen VW Fox vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der neue VW Fox

22.03.2005, 11:07 Uhr | mid/T-Online, t-online.de

VW Fox (Foto: Volkswagen)VW Fox (Foto: Volkswagen)Der Fox ist da: Der neue Kleinwagen von VW feierte Anfang 2005 auf der Auto Mobil International in Leipzig Premiere. Der in Brasilien gebaute Kleinwagen löste den Lupo ab - von dem nur die Drei-Liter-Variante weiter angeboten wird. Genaue Preise will VW erst auf der AMI nennen, doch gemunkelt wird von einem Einstiegspreis von 8950 Euro. Damit wäre der Fox rund 1300 Euro billiger als der Einsteiger-Lupo mit 50 PS. Der Verkauf des neuen Kleinwagens startet Ende April.

Foto-Show Der neue VW Fox

Innen recht groß
3, 82 Meter soll der Fox in der Länge messen. Im Innenraum soll der kleine Wolfsburger recht großzügig sein: Laut "Bild" ist der Fox 1,54 Meter hoch, so dass man "einen guten Überblick" hat und "leicht rein und raus" kommt. Laut VW lässt sich die Rücksitzbank um bis zu 15 Zentimeter verschieben. Die Lehne ist mittig teilbar. Daraus ergibt sich ein Kofferraumvolumen von bis zu 1016 Litern. Serienmäßig kommt der Fox mit ABS und zwei Airbags daher. ESP und weitere Airbags sollen extra kosten.

Drei Motoren zur Auswahl
Fox: bei 55 PS geht's los (Foto: Volkswagen)Fox: bei 55 PS geht's los (Foto: Volkswagen)Der Basis-Fox wird von einem Benzinmotor mit 55 PS angetrieben. Daneben stehen ein weiterer Benziner mit 75 PS und ein Diesel mit 70 PS zur Wahl. ABS ist serienmäßig an Bord, ein elektronisches Stabilitätsprogramm gibt es gegen Aufpreis. Der ausschließlich als Zweitürer angebotene 3,82 Meter kurze Fox ist als Viersitzer ausgelegt und bietet ein Kofferraumvolumen von 260 Litern bis 1016 Liter bei umgeklappter Rückbank. Zudem ist die hintere Sitzreihe optional in der Länge um bis zu 15 Zentimeter verschiebbar.

Foto-Show Der neue Polo

Auch der Polo kommt in neuem Gewand
Der VW Polo (Foto: VW)Der VW Polo (Foto: VW)Neben dem Fox wird in Leipzig auch erstmals der überarbeiteten Polo mit neuem Markengrill und neu gestalteten Scheinwerfern zu sehen sein. Die Preise bleiben trotz leicht verbesserter Ausstattung auf Vorgängerniveau und beginnen bei 11.250 Euro. Deutsche Messepremiere am VW-Stand feiern außerdem der Passat und der Golf Plus.

Foto-Show Der neue Passat
Foto-Show Golf Plus
Aktuelle Meldungen Autogramm

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal