Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Autotest: Peugeot 206 CC HDi FAP 110 - Diesel-Cabrio mit Euro 4

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: Peugeot 206 CC HDi FAP 110  

Diesel-Cabrio mit Euro 4 und Rußpartikelfilter

29.04.2005, 16:21 Uhr | Wolfram Nickel/mid, t-online.de

Der Peugeot 206 CC (Foto: Peugeot)Der Peugeot 206 CC (Foto: Peugeot) Open-Air-Vergnügen und rau laufende Dieselmotoren schienen bis vor kurzem noch unvereinbar. Doch jetzt erobern sparsame, drehmomentstarke Selbstzünder die populären Cabriolet-Modellreihen fast aller Hersteller. 2005 hat der Peugeot 206 CC HDi FAP 110 Weltpremiere gefeiert. In Kombination mit dem 80 kW/109 PS leistenden 1,6-Liter-Diesel ist der hübsch gezeichnete Peugeot mit elektrischem Stahl-Klappdach zu Preisen ab 18.990 Euro erhältlich.

Foto-Show Peugeot 206 CC

Immer noch frisch und inspirierend
Auch knapp fünf Jahre nach Markteinführung zählt der Zweitürer zu den meistverkauften Cabriolets in Europa. In Deutschland belegte er sogar mehrere Jahre lang Platz eins in den Cabriolet-Verkaufscharts. Noch immer wirkt das individuelle und dynamische Design des charmanten Franzosen frisch und das Konzept des versenkbaren Stahldachs inspirierend, wie die zunehmende Zahl der Wettbewerber zeigt. Marktbeobachter erwarten sogar, dass mittelfristig siebzig Prozent aller Cabriolets ein Klappdach haben.

Dieselmotor mit Partikelfilter
Einen neuen Trend soll jetzt der 206 CC HDi FAP 110 als erstes Diesel-Cabriolet der Schadstoffklasse Euro 4 mit serienmäßigen Rußfilter setzen. Dabei versteht sich der kleine Peugeot als moderner Nachfolger des legendären Peugeot 402 Eclipse, der bereits 1938 als erstes Coupé-Cabriolet der Welt mit einem Dieselmotor erprobt wurde. Insgesamt stehen jetzt drei Motoren für den Peugeot 206 CC zur Wahl: ein 2,0-Liter-Benzinaggregat mit 100 kW/136 PS, ein 1,6-Liter-Ottomotor mit 80 kW/109 PS und der nominell gleichstarke 1,6-Liter-Diesel.

Drehfreudiger Diesel
Bei den Fahrleistungen liegen die beiden 1,6-Liter-Triebwerke fast gleich auf, in Sachen Drehmoment hat jedoch der Diesel die Nase deutlich vorne (245 Nm gegenüber 147 Nm) und beim Verbrauch beträgt der Vorteil des Selbstzünders gegenüber dem Benziner sogar mehr als zwei Liter auf 100 Kilometer. Andererseits beläuft sich der Diesel-Aufpreis beim Kauf auf stattliche 2.000 Euro - ein Betrag, der sich trotz der beachtlichen Verbrauchsersparnis und dem geringfügig höheren Restwert des Selbstzünders nur schwer kompensieren lässt.

Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Kraftvoller Sprint
Dafür zeigten erste Probefahrten, dass die 109 PS das Cabriolet auf Autobahnen und Landstraßen munter vorantreiben und dank des satten Drehmoments auch zum gelassenen Cruisen auf Panoramarouten und Großstadtboulevards einladen. Nur im Leerlauf und bei sehr langsamer Fahrt erinnern Geräuschkulisse und Laufkultur an die raue Arbeitsweise des Motors. Doch das ist nur ein kleiner Schönheitsfehler, über den sich leicht hinwegsehen lässt - spätestens, wenn der 206 CC nach kurzem Tritt auf das Gaspedal zu einem kraftvollen Sprint ansetzt, wie ihn eben nur drehmomentstarke Diesel beherrschen.

Ende 2006 kommt der 207 CC
Mit dem sparsamen Selbstzünder soll sich der Peugeot 206 CC auch in seinem letzten vollen Produktionsjahr gegen die zunehmende Zahl der Klappdach-Wettbewerber durchsetzen - bis Ende nächsten Jahres mit dem Peugeot 207 CC der Nachfolger an den Start geht.

Technische Daten
2+2-sitziges Cabriolet mit elektrischem Stahl-Klappdach; Motorisierung: 1,6-Liter-Dieselmotor, 80 kW/109 PS, Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h, max. Drehmoment 245 Nm/1750 U/min; 0 auf 100 km/h: 10,5 s, Verbrauch 4,9 Liter Diesel/100 Kilometer, Abgasnorm Euro 4; Preis: ab 18.990 Euro.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal