Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Gewicht und Luftwiderstand reduzieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spritspar-Tipps  

Gewicht und Luftwiderstand reduzieren

| AFP

Wer Spritsparen will, sollte bereits vor dem Losfahren daran denken: Jedes Kilogramm Gewicht erhöht den Verbrauch des Autos - so kosten 100 kg mehr an Gewicht schnell 0,5 Liter. Also: Unnötigen Ballast zuhause lassen. Besonders Dachgepäck lässt den Spritverbrauch in die Höhe schnellen: Ein Dachgepäckträger mit drei Fahrrädern und Tempo 100 lassen das Auto bis zu vier Liter pro 100 Kilometer mehr schlucken. Auch kleinere unbeladene Dachgepäckträger erhöhen den Verbrauch wegen der schlechteren Aerodynamik schnell um einen Liter.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal