Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Brabus SLR - die 660-PS-Rakete

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auto-Salon Genf 2005  

Brabus SLR - die 660-PS-Rakete

07.03.2005, 11:38 Uhr | t-online.de

Der neue Brabus SLR (Foto: Brabus)Der neue Brabus SLR (Foto: Brabus)Mit 626 PS unter der Haube und mit allen erdenklichen Hightech-Features aus der Formel 1 bestückt sollte der Mercedes SLR McLaren vor Tunern eigentlich sicher sein. Das Gegenteil beweist Brabus: Der Bottroper Tuner präsentierte auf dem Genfer Auto-Salon 2005 seine Version des SLR - 660 PS stark.#

Foto-Show Brabus SLR

In 3,6 Sekunden auf 100 km/h
Getunter SLR: 660 PS (Foto: Brabus)Getunter SLR: 660 PS (Foto: Brabus)Erreicht werden die Mehr-PS durch eine Kraftstoffkühlung, spezielle Nockenwellen und einer offenen - allerdings nur auf der Rennstrecke erlaubten - Auspuffanlage. So ausgerüstet sprintet der Brabus SLR in 3,6 Sekunden auf Tempo 100 und ist bis zu 340 km/h schnell. Ein Lamellen-Sperrdifferenzial mit einer 40-prozentigen Sperrwirkung hilft, die Bärenkräfte des getunten V8 auf die Straße zu bringen.

Foto-Show Mercedes SLR McLaren

Spoiler, Diffusor und dicke Reifen
Brabus-Rakete mit 20-Zoll-Alurädern (Foto: Brabus)Brabus-Rakete mit 20-Zoll-Alurädern (Foto: Brabus)Für bessere Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten soll beim Brabus SLR ein neuer Spoiler für die Frontschürze sorgen, der den Auftrieb an der Vorderachse reduziert. Hinzu kommt ein ebenfalls aus Kohlefaser gefertigter Diffusor am Heck und mehrteilige 20-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die polierten Räder mit sechs Doppelspeichen füllen die Radhäuser mit Reifen in den Dimensionen 255/30 ZR 20 vorne und 305/25 ZR 20 an der Hinterachse voll aus.

600.000 Euro werden fällig
Einstiegshilfe: Brabus SLR mit Speziallenkrad (Foto: Brabus)Einstiegshilfe: Brabus SLR mit Speziallenkrad (Foto: Brabus)Aber auch an zusätzlichen Luxus hat der Tuner gedacht: Für den Innenraum gibt's eine Ausstattung aus Leder und Alcantara. Um das Ein- und Aussteigen zu erleichtern, wurde ein spezielles Sportlenkrad mit unten abgeflachtem Lenkradkranz und in den Speichen integrierten Schaltwippen montiert. Der Preis für den Brabus SLR beträgt 600.000 Euro und damit rund 170.000 Euro mehr als für die Serienversion fällig werden. Im Lieferumfang enthalten ist allerdings auch der Flug des veredelten SLR an jeden Ort der Welt.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal