Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Luxuswagen: Bentley Arnage 2007 mit mehr Power

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bentley Arnage  

Bentley Arnage 2007 mit mehr Power

31.08.2006, 12:38 Uhr | mid; T-Online, t-online.de

Bentley Arnage (Foto: Bentley)Bentley Arnage (Foto: Bentley) Bentley hat seine Luxuslimousine Arnage erneut aufgewertet. Nach dezenten Änderungen vor zwei Jahren kommen zum Modelljahr 2007 Ausstattungsdetails sowie ein größerer Motor für das Topmodell Arnage T hinzu.

Foto-Show Bentley Arnage 2007
Foto-Show Betley Azure

Behutsam überarbeitet
Optisch ist der überarbeitete Arnage vom Vorgänger kaum zu unterscheiden. Der dunkler gestaltete Kühlergrill beim Arnage T wird nur Kennern auffallen, ebenso die überarbeitete Lufteinlässe an der Front. An den C-Säulen prangt nun ein "B"-Symbol, auf Wunsch ist die Kühlerfigur "Flying Emily" elektrisch einfahrbar.

Mehr Power für den Arnage T
Der Bentley Arnage bekommt zum Modelljahr 2007 einen leistungsstärkeren Motor und neue Ausstattung spendiert. Der 6,75 Liter große V8-Ottomotor des Arnage T leistet dank neuem Turbolader und überarbeiteten Ventilen nun 507 PS. Er verfügt über ein maximales Drehmoment von 1000 Newtonmetern. Die Höchstgeschwindigkeit der Luxuslimousine liegt nun bei 288 statt zuvor 270km/h.

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Ex-Motor wird weitergereicht
Der 456 PS starke Vorgängermotor des Arnage T kommt nun im kleinen Bruder Arnage R zum Einsatz. Das V8-Aggregat verfügt jetzt über ein Drehmoment von 875 Newtonmetern und fährt maximal 270 Spitze statt zuvor 250 km/h. Beide Motoren sind jetzt nach Euro 4 eingestuft und übertragen ihre Kraft per Sechsgang-Automatik auf die Räder.

Foto-Show Bentley Continental Flying Spur
Foto-Show Bentley Arnage Drophead Coupé
Foto-Show Bentley Continental GT
Foto-Show Bentley Continental GTC

Mehr Ausstattung
Bei der Ausstattung haben die Briten ihrer repräsentativen Limousine nun unter anderem ein serienmäßiges Reifendruckkontrollsystem, ein Bluetooth-Telefon und einen neuen ESP-Schleuderschutz spendiert. Zudem gibt es im Innenraum leichte Modifikationen sowie ein neues TFT-Display. Ab September soll der Arnage Modelljahr 2007 beim Händler stehen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal